Datenschutzerklärung

Persönliche Daten des Inhabers

  • Inhaber: Jordán Díaz Gutiérrez 78509740E
  • Adresse: Pasaje Marianela, 24 35411 Arucas
  • Telefon​: +34 640335221
  • E-Mail: jdiaz@cocosolution.com

Ziel der Erklärung

Wir möchten Sie darüber informieren, dass die Daten, die Sie uns mit allen Mitteln zur Verfügung stellen (Webseite, elektronische Nachrichten, Formulare auf Papier, und/oder in anderer Form), in der Firmendatei von Jordán Díaz Gutiérrez gespeichert werden.

Jordán Díaz Gutiérrez wird die gesammelten Informationen für folgende Zwecke nutzen: 

  •  Um jede Art von Anfrage zu unseren professionellen Dienstleistungen, die interessierten Personen an uns senden, zu verwalten.
  • Für kommerzielle Kommunikation: Verarbeitung Ihrer Daten, um Sie über Aktivitäten, Artikel ihres Interesses und allgemeine Informationen über unsere Dienstleistungen per E-Mail zu informieren.
  • Verwaltung der von den Bewerbern zur Verfügung gestellten Daten in einem entsprechenden Lebenslauf oder welche in unserem Formular der Rubrik "Arbeite mit uns", mit dem Ziel der Auswahl für einen Einstellungsprozesses zur Verfügung gestellt wurden. Sie ermächtigen Jordán Díaz Gutiérrez ausdrücklich, mit der Verarbeitung Ihrer Daten zu dem angegebenen Zweck fortzufahren. Jordán Díaz Gutiérrez wird Ihre Daten und Informationen, die für die Auswahlverfahren zur Verfügung gestellt werden, streng vertraulich behandeln und dafür die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergreifen, um den Verlust, Missbrauch, die Veränderung und/oder den unberechtigten Zugriff zu vermeiden. Datenschutz: Außerdem informieren wir Sie darüber, dass Jordán Díaz Gutiérrez dazu berechtig ist, Ihren Lebenslauf für die maximale Dauer von einem Jahr zu behalten. Nach Abschluss dieser Frist, wird dieser, nach Übereinstimmung mit dem allgemeinen Datenschutzgesetzt, automatisch vernichtet werden.

Auf Wunsch können Sie sich jeder Zeit unter folgender E-Mail-Adresse von unseren Mitteilungen abmelden: jdiaz@cocosolution.com. 

Rechtliche Grundlagen

Die rechtlichen Grundlagen zur Datenverarbeitung basiert auf der Zustimmung derer die an der Bearbeitung und Verwaltung eines Antrags oder einer Beratung der professionellen Dienstleistungen von Jordan Diaz Gutiérrez, sowie dem Erhalt kommerzieller Mitteilungen interessiert sind.

Wie wir Ihre Daten erhalten?

Jordán Díaz Gutiérrez erhält Ihre daten über folgende Quellen:

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie Produkte und/Dienstleistungen mit uns, sowohl direkt als auch indirekt, abschließen oder sich darüber informieren.

Die Daten, mit denen wir uns befassen, umfassen insbesondere folgende Kategorien: Identifikationsdaten, Daten zu persönlichen Merkmalen und sozialen Verhältnissen, akademische und berufliche Daten, kommerzielle Informationen 

Über welchen Zeitraum speichern wir Ihre Daten?

Wir behandeln Ihre persönlichen Daten so lange, wie sie für den Zweck, für den Sie erhoben wurden, erforderlich sind. Wenn Sie alle geschäftlichen Verträge mit uns beenden, können Sie:

  1. Halten Sie die Zustimmung zur Erarbeitung zukünftiger geschäftlicher Angebote aufrecht: Wir behandeln Ihre Daten für die von Ihnen einwilligten kommerziellen Aktionen. Wir sind der Ansicht, dass Sie diese Option gewählt haben, wenn Sie die Zustimmung nicht ausdrücklich widerrufen.
  2. Widerrufen Sie die Zustimmung Erarbeitung zukünftiger geschäftlicher Angebote: Wir löschen Ihre Daten, indem wir diese für jegliche Nutzung blockieren.

Mit dieser Blockierung wird Jordan Diaz Gutierrez keinen weiteren Zugriff auf Ihre Daten haben und sie lediglich für Zwecke der öffentlichen Verwaltungen, wie Richter, Gerichten oder dem Steueramt, zu Verfügung stellen.  Sowie für Zwecke der der spanischen Agentur für Datenschutz, um die Verantwortlichkeit und den notwendigen Schutz in der Datenbearbeitung nachzuweisen. Wir werden Ihre Daten während der in den geltenden Bestimmungen oder gegebenenfalls in den Vertragsbeziehungen mit Jordán Díaz Gutiérrez enthaltenen vertraglichen Beziehungen sperren und nach Ablauf dieser Fristen ebenfalls zur physischen Vernichtung Ihrer Daten übergehen.

Empfänger

Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer in der gesetzlichen Regelung. Es werden keine internationalen Datenübertragungen an Drittländer vorgenommen.

Als Behandlungsleiter haben wir uns bei der Einstellung an folgende Dienstleister, nachdem wir uns verpflichtet haben, die normativen Bestimmungen zu erfüllen, der Anwendung in Sachen Datenschutz verpflichtet:

  • Öffentliche Stellen, Steuerbehörden, Richter und Gerichte und generell zuständige Behörden, wenn Jordan Diaz Gutierrez die rechtliche Verpflichtung hat, sie zu erleichtern.
  • Google LLC, mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, 94043, Mountain View (Kalifornien), USA, bietet Dienste der GSuite, bestehend aus Cloud Computing und E-Mail-Dienste, an. 
    Sie können die Datenschutzrichtlinien und andere rechtliche Aspekte des Unternehmens unter folgendem Link einsehen: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/Google. Google hat seine Einhaltung des Rahmens des Abkommens zwischen den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union bestätigt. Weshalb sie dazu verpflichtet sind, alle persönlichen Daten, die von den Mitgliedstaaten der Europäischen Union erhalten wurden, den Grundsätzen des Datenschutzes anzupassen. 
    Weitere Informationen zum Schutz der Privatsphäre finden Sie auf der Website des US-Handelsministeriums: Https://www.privacyshield.gov/welcome Sie können auch den Beitritt von Google zum Schutz der Privatsphäre unter folgendem Link nachlesen: Https:// Www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active
  • Facebook Irland, LTD. Domiziat am 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour Dublin 2, Irland. Die  Datenschutzrichtlinien und andere rechtliche Aspekte des Unternehmens können Sie unter folgendem Link einsehen: https://es-es.facebook.com/privacy/explanation. Facebook nimmt an der Einhaltung des Rahmens des Abkommens zwischen den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union mit dem Namen Privacy Shield teil und hat die Einhaltung dieses Abkommens bestätigt, das sich für die Einhaltung der Grundsätze der Europäischen Union einsetzt.
    Weitere Informationen zum Privacy Shield erhalten Sie auf der Website des US-Handelsministeriums: https://www.privacyshield.gov/welcome
  • Twitter, mit Sitz in der Markthalle 1355, Suite 900 in San Francisco, CA 94103. Sie können die Datenschutzrichtlinien und weitere rechtliche Aspekte des Unternehmens unter folgendem Link einsehen: https://twitter.com/es/privacy
    Twitter nimmt an der Einhaltung der Richtlinien des Abkommens zwischen den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union mit dem Namen Privacy Shield teil und hat sich dazu verpflichtet. alle persönlichen Informationen, die von den Mitgliedstaaten der Europäischen Union erhalten wurden, nach dessen Grundsätzen zu übermitteln. Abgeleitet vom Privacy Shield.
    Weitere Informationen zum Privacy Shield erhalten Sie auf der Website des US-Handelsministeriums: https://www.privacyshield.gov/welcome
  • Cyberneticos Hosting S.L., mit Sitz in der Calle Varadero 3 PL 1 Parque Industrial "El Palmar" in El Puerto de Santa María Cádiz, 11500 Cádiz. Sie können die Datenschutzrichtlinien und andere rechtliche Aspekte des Unternehmens unter folgendem Link einsehen: https://www.cyberneticos.com/avisoslegales.php.
  • Arsys Internet S.L.U. mit Wohnsitz in C/Chile N º 54, 26007, Logroño. Sie können die Datenschutzrichtlinien und andere rechtliche Aspekte des Unternehmens unter folgendem Link einsehen: https://www.arsys.net/?_ga=2.146639604.150078938.1542286158-1421297972.1542286158

Jordán Díaz Gutiérrez folgt strengen Kriterien bei der Auswahl von Dienstleistern, um allen Datenschutzverpflichtungen nachzukommen, und verpflichtet diese dazu den entsprechenden Datenverarbeitungsvertrag zu unterschreiben. Dadurch werden ihnen unter anderem folgende Verpflichtungen auferlegen: Durchführung notwendiger technischer und organisatorischer Maßnahmen; Die persönlichen Daten dürfen nur für die vereinbarten Zwecke genutzt werden, dabei müssen sie sich strengstens an die schriftlich dokumentierten Anweisungen von Jordán Díaz Gutiérrez halten; Bei beenden des Dienstleistungsvertrages müssen die Daten an Jordán Díaz Gutiérrez zurück erstattet und entfernt werden.
 

Herkunft

Ursprung

Die persönlichen Daten werden direkt von den entsprechenden Experten und unseren Mitarbeitern ermittelt. Die zu Verfügung gestellten Datengruppen sind:

  • Identifikationsdaten.
  • Post-oder elektronische Adressen.
  • Bankdaten.
  • Speziell geschützte Daten werden von uns nicht behandelt.

Rechte

Recht auf Zugang, Benachrichtung und Blockierung: Die Betroffenen haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir in Jordan Diaz Gutiérrez personenbezogene Daten behandeln, die sie betreffen, oder nicht. Die Betroffenen haben das Recht, auf ihre persönlichen Daten zuzugreifen und einen Bericht über die Daten zu verlangen oder gegebenenfalls deren Löschung zu verlangen, wenn die Daten unter anderem für die erhobenen Zwecke nicht mehr erforderlich sind.

Recht auf Verjährung und Einspruch: Unter bestimmten Umständen können Betroffene die Verjährung der Verarbeitung ihrer Daten beantragen, in diesem Fall behalten wir sie lediglich zum Zwecke gegenüber der Ansprüche von Ämtern. Unter bestimmten Umständen und aus Gründen ihrer besonderen Situation können die Betroffenen Einspruch gegen die Verarbeitung ihrer Daten erheben. Jordan Diaz Gutiérrez wird aufhören, die Daten zu behandeln und sie lediglich für gegenüber rechtlicher Ansprüche gegenüber Ämtern verwenden. Diese Rechte können über verschiedenste Kommunikationsformen gegenüber Jordan Diaz Gutiérrez geltend gemacht werden. Mit einer Kope des Personalausweises an die oben aufgeführte Adresse  oder per E-Mail an jdiaz@cocosolution.com.

 

Aktualisierungen und Änderungen

Jordán Díaz Gutiérrez behält sich das Recht, Informationen über den Datenschutz zu ändern oder zu aktualisieren, wenn dies für die korrekte Einhaltung der Datenschutzbestimmungen erforderlich ist. Wenn es Änderungen gibt, wird der neue Text auf dieser Seite veröffentlicht, wo Sie auf die aktuelle Richtlinie zugreifen können. In jedem Fall wird die Beziehung zu den Usern von den Richtlinien bestimmt, die aktuell vorgesehen und auf dieser Website veröffentlicht sind.

Kommunikationskanal und Kundenservice

Interessenten können sich an folgende Adresse wenden: jdiaz@cocosolution.com.

 

Verantwortung und Pflichten des Anbieters

Verantwortung im Bezug auf die Websiten Inhalte

Der Inhalt dieser Website ist allgemeiner Natur und dient zur sinnvollen und ausschließlich als informative Wirkung unserer Dienstleistungen und unserer Geschäftstätigkeit.

Jordán Díaz Gutiérrez übernimmt keine Verantwortung für jede Entscheidung, die der User der Website aufgrund der darin enthaltenen Informationen getroffen hat, insbesondere im Hinblick auf die Eigenschaften  der technischen Verbindungen.

Jordán Díaz Gutiérrez übernimmt keine Verantwortung für jegliche Informationen, die nicht von Jordán Díaz Gutiérrez ausgearbeitet oder unter seinem Namen autorisiert und veröffentlicht wurden, sowie die Verantwortung, die sich aus dem Missbrauch dieser Inhalte ergibt. Er behält sich außerdem das Recht, den Zugang zu diesen Inhalten vorübergehend oder endgültig zu aktualisieren, zu beseitigen, zu beschränken oder zu behindern.
 

Verantwortung für Links dritter Websiten (Links)

Die Links auf der Website https://www.cocosolution.com/de sind sind informativ. Deshalb überprüft Jordan Diaz Gutiérrez keine Informationen, Inhalte, Produkte oder Dienstleistungen, die über diese Websiten bereitgestellt werden. Deshalb lehnt Jordan Diaz Gutiérrez jegliche Verantwortung für jeden Aspekt ab, insbesondere für den Inhalt, der im Verhältnis zu diesen Seiten steht.

 

Haftung für den Fall, dass diese Seite das Ziel des Links ist, der auf einer anderen Seite integriert ist

In Bezug auf die Links, die von anderen Seiten zu dieser Website führen, sowie wenn ein User oder eine Einheit auf ihrer Webseite einen Link auf die Website von Jordan Díaz Gutiérrez herstellen möchte, ist dieser dazu verpflichtet, folgende Bestimmungen einzuhalten:

Sie müssen vor dem Vervollständigen des Links die Genehmigung beantragen und Ihre Erteilung ausdrücklich angeben. Der Link kann nur auf der Homepage eingerichtet werden.

Der Link muss absolut und vollständig sein, d.h. Der die Verbindung zu Jordan Díaz Gutiérrez muss vollständig auf der gesamte Bildschirmerweiterung der Homepage erkennbar sein. Auf keinen Fall, es sei denn sie wurde ausdrücklich schriftlich von Jordán Díaz Gutiérrez dazu autorisiert, darf die Seite in irgendeiner Weise Inhalte der Website von Jordán Díaz Gutiérrez widergeben, die Teil dieser Website sind. 

Es dürfen keine falschen Angaben gemacht werden.

Verantwortung technischer Aspekte

Jordán Díaz Gutiérrez garantiert keine durchgängige Funktion dieser Website, da sie jederzeit einsatzbereit und verfügbar ist.

Jordán Díaz Gutiérrez ist nicht verantwortlich für direkte oder indirekte Schäden, einschließlich Schäden an Computersystemen und die Einführung von Viren, die im Netzwerk vorhanden sind, die sich aus dem Surfen im Internet ergeben, das für die Nutzung dieser Website notwendig ist.

Verpflichtung der Nutzer

Der User haftet für alle Schäden, die Jordan Diaz Gutiérrez durch die Verletzung der in diesen Richtlinien festgelegten Verpflichtungen erleiden kannt.

In Bezug auf die Navigation verpflichtet sich der User, die Hinweise, die Jordan Diaz Gutierrez bezüglich der Nutzung der Website festlegt, sorgfältig und getreu zu beachten. Zu diesem Zweck wird Jordan Diaz Gutiérrez die User über alle Kommunikationsmittel der Website ansprechen.

Wirkungsdauer und Änderungen

Jordán Díaz Gutiérrez behält sich das Recht, die hier festgelegten Bedingungen einseitig, ganz oder teilweise zu ändern. Alle Änderungen werden in der gleichen Weise angezeigt, wie sie in diesen Richtlinein vor zufinden sind.

Die zeitliche Gültigkeit dieser Richtlinien deckt sich daher mit dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung, bis sie ganz oder teilweise von Jordán Díaz Gutiérrez geändert werden.

Jordán Díaz Gutiérrez kann den Betrieb dieser Website beenden, aussetzen oder einseitig unterbrechen, ohne dass die User dafür eine Entschädigung verlangen können. Nach einer solchen Schließung der Website, muss der User alle Informationen, die er über die Firma Cocosolution von Jordán Díaz Gutiérrez,  besitzt und die er über die Website oder durch individuelle Kommunikation mit dem User erhalten hat, vernichten.

Gesetzgebung und Rechtsprechung

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen spanischem Recht.

Die Nutzer und die Firma Cocosolution von Jordán Díaz Gutiérrez legen alle Interpretationen oder Konflikte, die sich aus diesen Richtlinien ergeben können, den Gerichten von Las Palmas de Gran Canaria vor.

 

 

Persönliche Daten des Inhabers

  • Inhaber: Orlando Santana García 54089359Y
  • Adresse: Clavel, 24 35212 Telde
  • Telefon​: +34 680738257
  • E-Mail: orlando@adseoweb.com

Ziel der Erklärung

Wir möchten Sie darüber informieren, dass die Daten, die Sie uns mit allen Mitteln zur Verfügung stellen (Webseite, elektronische Nachrichten, Formulare auf Papier, und/oder in anderer Form), in der Firmendatei von Orlando Santana Garcíaz gespeichert werden.

Jordán Díaz Gutiérrez wird die gesammelten Informationen für folgende Zwecke nutzen: 

  •  Um jede Art von Anfrage zu unseren professionellen Dienstleistungen, die interessierten Personen an uns senden, zu verwalten.
  • Für kommerzielle Kommunikation: Verarbeitung Ihrer Daten, um Sie über Aktivitäten, Artikel ihres Interesses und allgemeine Informationen über unsere Dienstleistungen per E-Mail zu informieren.
  • Verwaltung der von den Bewerbern zur Verfügung gestellten Daten in einem entsprechenden Lebenslauf oder welche in unserem Formular der Rubrik "Arbeite mit uns", mit dem Ziel der Auswahl für einen Einstellungsprozesses zur Verfügung gestellt wurden. Sie ermächtigen Orlando Santana Garcíaz ausdrücklich, mit der Verarbeitung Ihrer Daten zu dem angegebenen Zweck fortzufahren. Orlando Santana García wird Ihre Daten und Informationen, die für die Auswahlverfahren zur Verfügung gestellt werden, streng vertraulich behandeln und dafür die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergreifen, um den Verlust, Missbrauch, die Veränderung und/oder den unberechtigten Zugriff zu vermeiden. Datenschutz: Außerdem informieren wir Sie darüber, dass Jordán Díaz Gutiérrez dazu berechtig ist, Ihren Lebenslauf für die maximale Dauer von einem Jahr zu behalten. Nach Abschluss dieser Frist, wird dieser, nach Übereinstimmung mit dem allgemeinen Datenschutzgesetzt, automatisch vernichtet werden.

Auf Wunsch können Sie sich jeder Zeit unter folgender E-Mail-Adresse von unseren Mitteilungen abmelden: jdiaz@cocosolution.com. 

Rechtliche Grundlagen

Die rechtlichen Grundlagen zur Datenverarbeitung basiert auf der Zustimmung derer die an der Bearbeitung und Verwaltung eines Antrags oder einer Beratung der professionellen Dienstleistungen von Orlando Santana García, sowie dem Erhalt kommerzieller Mitteilungen interessiert sind.

Wie wir Ihre Daten erhalten?

Orlando Santana García erhält Ihre daten über folgende Quellen:

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie Produkte und/Dienstleistungen mit uns, sowohl direkt als auch indirekt, abschließen oder sich darüber informieren.

Die Daten, mit denen wir uns befassen, umfassen insbesondere folgende Kategorien: Identifikationsdaten, Daten zu persönlichen Merkmalen und sozialen Verhältnissen, akademische und berufliche Daten, kommerzielle Informationen 

Über welchen Zeitraum speichern wir Ihre Daten?

Wir behandeln Ihre persönlichen Daten so lange, wie sie für den Zweck, für den Sie erhoben wurden, erforderlich sind. Wenn Sie alle geschäftlichen Verträge mit uns beenden, können Sie:

  1. Halten Sie die Zustimmung zur Erarbeitung zukünftiger geschäftlicher Angebote aufrecht: Wir behandeln Ihre Daten für die von Ihnen einwilligten kommerziellen Aktionen. Wir sind der Ansicht, dass Sie diese Option gewählt haben, wenn Sie die Zustimmung nicht ausdrücklich widerrufen.
  2. Widerrufen Sie die Zustimmung Erarbeitung zukünftiger geschäftlicher Angebote: Wir löschen Ihre Daten, indem wir diese für jegliche Nutzung blockieren.

Mit dieser Blockierung wird Orlando Santana García keinen weiteren Zugriff auf Ihre Daten haben und sie lediglich für Zwecke der öffentlichen Verwaltungen, wie Richter, Gerichten oder dem Steueramt, zu Verfügung stellen. Sowie für Zwecke der der spanischen Agentur für Datenschutz, um die Verantwortlichkeit und den notwendigen Schutz in der Datenbearbeitung nachzuweisen. Wir werden Ihre Daten während der in den geltenden Bestimmungen oder gegebenenfalls in den Vertragsbeziehungen mit Jordán Díaz Gutiérrez enthaltenen vertraglichen Beziehungen sperren und nach Ablauf dieser Fristen ebenfalls zur physischen Vernichtung Ihrer Daten übergehen.

Empfänger

Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer in der gesetzlichen Regelung. Es werden keine internationalen Datenübertragungen an Drittländer vorgenommen.

Als Behandlungsleiter haben wir uns bei der Einstellung an folgende Dienstleister, nachdem wir uns verpflichtet haben, die normativen Bestimmungen zu erfüllen, der Anwendung in Sachen Datenschutz verpflichtet:

  • Öffentliche Stellen, Steuerbehörden, Richter und Gerichte und generell zuständige Behörden, wenn Jordan Diaz Gutierrez die rechtliche Verpflichtung hat, sie zu erleichtern.
  • Google LLC, mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, 94043, Mountain View (Kalifornien), USA, bietet Dienste der GSuite, bestehend aus Cloud Computing und E-Mail-Dienste, an. 
    Sie können die Datenschutzrichtlinien und andere rechtliche Aspekte des Unternehmens unter folgendem Link einsehen: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/Google. Google hat seine Einhaltung des Rahmens des Abkommens zwischen den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union bestätigt. Weshalb sie dazu verpflichtet sind, alle persönlichen Daten, die von den Mitgliedstaaten der Europäischen Union erhalten wurden, den Grundsätzen des Datenschutzes anzupassen. 
    Weitere Informationen zum Schutz der Privatsphäre finden Sie auf der Website des US-Handelsministeriums: Https://www.privacyshield.gov/welcome Sie können auch den Beitritt von Google zum Schutz der Privatsphäre unter folgendem Link nachlesen: Https:// Www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active
  • Facebook Irland, LTD. Domiziat am 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour Dublin 2, Irland. Die  Datenschutzrichtlinien und andere rechtliche Aspekte des Unternehmens können Sie unter folgendem Link einsehen: https://es-es.facebook.com/privacy/explanation. Facebook nimmt an der Einhaltung des Rahmens des Abkommens zwischen den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union mit dem Namen Privacy Shield teil und hat die Einhaltung dieses Abkommens bestätigt, das sich für die Einhaltung der Grundsätze der Europäischen Union einsetzt.
    Weitere Informationen zum Privacy Shield erhalten Sie auf der Website des US-Handelsministeriums: https://www.privacyshield.gov/welcome
  • Twitter, mit Sitz in der Markthalle 1355, Suite 900 in San Francisco, CA 94103. Sie können die Datenschutzrichtlinien und weitere rechtliche Aspekte des Unternehmens unter folgendem Link einsehen: https://twitter.com/es/privacy
    Twitter nimmt an der Einhaltung der Richtlinien des Abkommens zwischen den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union mit dem Namen Privacy Shield teil und hat sich dazu verpflichtet. alle persönlichen Informationen, die von den Mitgliedstaaten der Europäischen Union erhalten wurden, nach dessen Grundsätzen zu übermitteln. Abgeleitet vom Privacy Shield.
    Weitere Informationen zum Privacy Shield erhalten Sie auf der Website des US-Handelsministeriums: https://www.privacyshield.gov/welcome
  • Cyberneticos Hosting S.L., mit Sitz in der Calle Varadero 3 PL 1 Parque Industrial "El Palmar" in El Puerto de Santa María Cádiz, 11500 Cádiz. Sie können die Datenschutzrichtlinien und andere rechtliche Aspekte des Unternehmens unter folgendem Link einsehen: https://www.cyberneticos.com/avisoslegales.php.
  • Arsys Internet S.L.U. mit Wohnsitz in C/Chile N º 54, 26007, Logroño. Sie können die Datenschutzrichtlinien und andere rechtliche Aspekte des Unternehmens unter folgendem Link einsehen: https://www.arsys.net/?_ga=2.146639604.150078938.1542286158-1421297972.1542286158

Jordán Díaz Gutiérrez folgt strengen Kriterien bei der Auswahl von Dienstleistern, um allen Datenschutzverpflichtungen nachzukommen, und verpflichtet diese dazu den entsprechenden Datenverarbeitungsvertrag zu unterschreiben. Dadurch werden ihnen unter anderem folgende Verpflichtungen auferlegen: Durchführung notwendiger technischer und organisatorischer Maßnahmen; Die persönlichen Daten dürfen nur für die vereinbarten Zwecke genutzt werden, dabei müssen sie sich strengstens an die schriftlich dokumentierten Anweisungen von Orlando Santana García halten; Bei beenden des Dienstleistungsvertrages müssen die Daten an Jordán Díaz Gutiérrez zurück erstattet und entfernt werden.

Herkunft

Ursprung

Die persönlichen Daten werden direkt von den entsprechenden Experten und unseren Mitarbeitern ermittelt. Die zu Verfügung gestellten Datengruppen sind:

  • Identifikationsdaten.
  • Post-oder elektronische Adressen.
  • Bankdaten.
  • Speziell geschützte Daten werden von uns nicht behandelt.

Rechte

Recht auf Zugang, Benachrichtung und Blockierung: Die Betroffenen haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir in Orlando Santana García personenbezogene Daten behandeln, die sie betreffen, oder nicht. Die Betroffenen haben das Recht, auf ihre persönlichen Daten zuzugreifen und einen Bericht über die Daten zu verlangen oder gegebenenfalls deren Löschung zu verlangen, wenn die Daten unter anderem für die erhobenen Zwecke nicht mehr erforderlich sind.

Recht auf Verjährung und Einspruch: Unter bestimmten Umständen können Betroffene die Verjährung der Verarbeitung ihrer Daten beantragen, in diesem Fall behalten wir sie lediglich zum Zwecke gegenüber der Ansprüche von Ämtern. Unter bestimmten Umständen und aus Gründen ihrer besonderen Situation können die Betroffenen Einspruch gegen die Verarbeitung ihrer Daten erheben. Orlando Santana García wird aufhören, die Daten zu behandeln und sie lediglich für gegenüber rechtlicher Ansprüche gegenüber Ämtern verwenden. Diese Rechte können über verschiedenste Kommunikationsformen gegenüber Jordan Diaz Gutiérrez geltend gemacht werden. Mit einer Kope des Personalausweises an die oben aufgeführte Adresse  oder per E-Mail an jdiaz@cocosolution.com.

 

Aktualisierungen und Änderungen

Orlando Santana García behält sich das Recht, Informationen über den Datenschutz zu ändern oder zu aktualisieren, wenn dies für die korrekte Einhaltung der Datenschutzbestimmungen erforderlich ist. Wenn es Änderungen gibt, wird der neue Text auf dieser Seite veröffentlicht, wo Sie auf die aktuelle Richtlinie zugreifen können. In jedem Fall wird die Beziehung zu den Usern von den Richtlinien bestimmt, die aktuell vorgesehen und auf dieser Website veröffentlicht sind.

Kommunikationskanal und Kundenservice

Interessenten können sich an folgende Adresse wenden: jdiaz@cocosolution.com.

 

Verantwortung und Pflichten des Anbieters

Verantwortung im Bezug auf die Websiten Inhalte

Der Inhalt dieser Website ist allgemeiner Natur und dient zur sinnvollen und ausschließlich als informative Wirkung unserer Dienstleistungen und unserer Geschäftstätigkeit.

Orlando Santana García übernimmt keine Verantwortung für jede Entscheidung, die der User der Website aufgrund der darin enthaltenen Informationen getroffen hat, insbesondere im Hinblick auf die Eigenschaften  der technischen Verbindungen.

Orlando Santana García übernimmt keine Verantwortung für jegliche Informationen, die nicht von Jordán Díaz Gutiérrez ausgearbeitet oder unter seinem Namen autorisiert und veröffentlicht wurden, sowie die Verantwortung, die sich aus dem Missbrauch dieser Inhalte ergibt. Er behält sich außerdem das Recht, den Zugang zu diesen Inhalten vorübergehend oder endgültig zu aktualisieren, zu beseitigen, zu beschränken oder zu behindern.

Verantwortung für Links dritter Websiten (Links)

Die Links auf der Website https://www.cocosolution.com/de sind sind informativ. Deshalb überprüft Orlando Santana García keine Informationen, Inhalte, Produkte oder Dienstleistungen, die über diese Websiten bereitgestellt werden. Deshalb lehnt Orlando Santana García jegliche Verantwortung für jeden Aspekt ab, insbesondere für den Inhalt, der im Verhältnis zu diesen Seiten steht.

 

Haftung für den Fall, dass diese Seite das Ziel des Links ist, der auf einer anderen Seite integriert ist

In Bezug auf die Links, die von anderen Seiten zu dieser Website führen, sowie wenn ein User oder eine Einheit auf ihrer Webseite einen Link auf die Website von Orlando Santana García herstellen möchte, ist dieser dazu verpflichtet, folgende Bestimmungen einzuhalten:

Sie müssen vor dem Vervollständigen des Links die Genehmigung beantragen und Ihre Erteilung ausdrücklich angeben. Der Link kann nur auf der Homepage eingerichtet werden.

Der Link muss absolut und vollständig sein, d.h. Der die Verbindung zu Jordan Díaz Gutiérrez muss vollständig auf der gesamte Bildschirmerweiterung der Homepage erkennbar sein. Auf keinen Fall, es sei denn sie wurde ausdrücklich schriftlich von Jordán Díaz Gutiérrez dazu autorisiert, darf die Seite in irgendeiner Weise Inhalte der Website von Jordán Díaz Gutiérrez widergeben, die Teil dieser Website sind. 

Es dürfen keine falschen Angaben gemacht werden.

Verantwortung technischer Aspekte

Orlando Santana García garantiert keine durchgängige Funktion dieser Website, da sie jederzeit einsatzbereit und verfügbar ist.

Orlando Santana García ist nicht verantwortlich für direkte oder indirekte Schäden, einschließlich Schäden an Computersystemen und die Einführung von Viren, die im Netzwerk vorhanden sind, die sich aus dem Surfen im Internet ergeben, das für die Nutzung dieser Website notwendig ist.

Verpflichtung der Nutzer

Der User haftet für alle Schäden, dieOrlando Santana García durch die Verletzung der in diesen Richtlinien festgelegten Verpflichtungen erleiden kannt.

In Bezug auf die Navigation verpflichtet sich der User, die Hinweise, die Orlando Santana García bezüglich der Nutzung der Website festlegt, sorgfältig und getreu zu beachten. Zu diesem Zweck wird Orlando Santana García die User über alle Kommunikationsmittel der Website ansprechen.

Wirkungsdauer und Änderungen

Orlando Santana García behält sich das Recht, die hier festgelegten Bedingungen einseitig, ganz oder teilweise zu ändern. Alle Änderungen werden in der gleichen Weise angezeigt, wie sie in diesen Richtlinein vor zufinden sind.

Die zeitliche Gültigkeit dieser Richtlinien deckt sich daher mit dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung, bis sie ganz oder teilweise von Orlando Santana García geändert werden.

Orlando Santana García kann den Betrieb dieser Website beenden, aussetzen oder einseitig unterbrechen, ohne dass die User dafür eine Entschädigung verlangen können. Nach einer solchen Schließung der Website, muss der User alle Informationen, die er über die Firma Cocosolution von Orlando Santana García,  besitzt und die er über die Website oder durch individuelle Kommunikation mit dem User erhalten hat, vernichten.

Gesetzgebung und Rechtsprechung

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen spanischem Recht.

Die User und Cocosolution von Orlando Santana García haben alle Interpretationen oder Konflikte, die sich aus diesen Richtlinien ergeben können, den Gerichten von Las Palmas de Gran Canaria vor zulegen.