Kennen Sie diese alten sozialen Netzwerke?

Kennen Sie diese alten sozialen Netzwerke?
Aarón Peón
Aarón Peón

Especialista en Copywriting y estrategias de Contenido de redacción

Redacción de contenidos

Experto en Branded y SEO Content

   

Sind Sie bereit in die Vergangheit zu reisen? In diesem Artikel sprechen wir über alte soziale Netzwerke, Retromarketing also. Enige von ihnen sind auch heute noch auf dem Markt vertreten, andere...verschwanden mit dem Markteintritt Facebooks und anderen Netzwerken mit mehr Anziehungskraft.

Es gab eine Zeit, in der die Konnektivität zwischen den Menschen in unserem Leben kaum vorhanden war, weit weg vom Smartphone, mit  5G Internet. Mit nur wenigen Previligierten die bereits im Internet surften.

Jene wunderbaren Jahre, in denen die ersten sozialen Netzwerke versuchten, sich mit einem Chat zu verbinden. Eine unglaubliche Erfindung, die es einer Person in Berlin ermöglichte, mit einer anderen Person auf Gran Canaria schriftlich zu kommunizieren.

Die Erfindung der Newsboards, bei denen man neben den Profilen zum Chatten auch Inhalte hochladen konnte. Facebook und Youtube wurden geboren... zwei wahrhaftige "Monster".

Und dann kamen auch schon die ersten Musik Streaming-Plattformen auf den Markt, so wie auch der Chat Terra und wir sahen die Geburt und auch den Tod von Google+.

Kurz gesagt, haben wir die Zeit vor Facebook mit den verschiedenen sozialen Netzwerken und dem reinen Chat, sowie die ersten Avatare und Spitznamen, in vollen Zügen genossen. Erinnern Sie sich noch an Ihren ersten Spitznamen? In unserem Team von Coco Solution haben wir einen, der sich ******_morenito69@hotmail.com nannte. Und eraten Sie, um wen es sich hier handeln könnte?

In diesem Artikel werden Sie einige dieser alten oder sogar bereits verschwundenen sozialen Netzwerke finden. Wenn Sie aus dieser Zeit stammen, wird Ihnen das ein oder andere mit Sicherheit bekannt vor kommen. Vielleicht wird ja sogar eine kleine Träne über Ihre Wange kullern, wenn Sie an einen bewegten Chat mit Ihren "Schwarm" zurück denken.

Aber wir wollen Sie nicht länger auf die Folter spannen. Steigen Sie in unsere Zeitmaschine ein.

Alte soziale Netzwerke, die heute so nicht mehr existieren

Vorsichig, denn jetzt werden Sie in Nostalgie schwimmen! Gemeinsam werden wir uns an gute und schlechte Zeiten erinnern, denn wenn Sie mit diesen sozialen Netzwerken aufgewachsen sind, werden Sie sich sicher an all die Dramen auf Grund des langersehnten Nachrichtentons oder einer neuen Nachricht bei ICQ erinnern.

Benachrichtungen wie diese haben Ihre Laune an einem Montag Morgen in der Schule oder Universität mit Sicherheit verbessert.

Die alten sozialen Netzwerke hatten einfach dieses gewisse Etwas, dass sie zu etwas ganz Besonderem gemacht hat. Dieser Nervenkitzel wenn zu bestimmten Momenten des Tages plötzlich eine neue Nachricht auftauchte.

Wir beginnen mit einer Reise in die Vergangenheit, hin zu den Anfänge der Sucht nach sozialen Netzwerk unserer heutigen Gesellschaft.

Vine

Allein der Name wird bei Ihnen bestimmt schon zahlreiche Erinnerungen hervorrufen. Vine war ein soziales Netzwerk, das auf der Erstellung von kurzen Videos von bis zu 6 Sekunden basierte. Diejenigen die bei diesem Hype dabei waren, zählten somit zu wahrhaftig kreativen Köpfen.

Dieses soziale Netzwerk stand im Zweikampf mit Instagram bis es 2012 von Twitter gekauft wurde und im Jahr 2016 dann mit dem Markteintritt von Periscope endgültig verschwand.

Es gab zahlreiche Viners, die durch diese Plattform bekannt wurden und heutzutage weiterhin soziale Netzwerke wie Twitter, Instagram oder Youtube nutzen, um Ihre Inhalte hochzuladen. Jetzt, aber mit ein wenig mehr Ausarbeitung.

Vine war einfach großartig!

Myspace

Viele erfolgreiche Künstler haben ihren Erfolg Myspace zu verdanken, dem sozialen Netzwerk für audiovisuelle Inhalte, insbesondere Musik. Auf dieser Plattform können sogar Fans ihre eigenen Audio-Versionen hochladen, damit andere Nutzer diese auf ihrem Streaming-Player hören konnten.

Die Plattform existiert aktuell zwar, geht aber aufgrund der hohen Menge an sozialen Netzwerken, die auf das gleiche Kundenprofil abzielen, in der Menge unter.

Der Mangel an Updates machte das soziale Netzwerk obsolet und viele Künstler wanderten zu Youtube oder Soundcloud ab. Im Falle der herkommlichen Profile war Facebook dafür zuständig, sie in seinem großmütigen Plan für die globale Kontrolle auf ihr Terrain zu locken.

Habbo Hotel

Ein Spiel? Ein soziales Netzwerk? Oder einfach eine seltsame Plattform? OK ja...diese Plattform ist definitiv etwas seltsam. Habbo Hotel ist ein soziales Netzwerk mit einer sehr eigentümlichen Anwendung, die Anfang 2000 gestartet wurde. Hier kann man Avatare erstellen. Somit haben Menschen die Möglichkeit, in die virtuelle Welt einzutauchen und zu ihren Wunsch-Charakteren zu werden.

Eines der ältesten sozialen Netzwerke, das darin bestand darin, mit einem erstellten Avatar in einem riesigen Hotel herumzugehen und mit anderen Leuten, die dort waren, zu interagieren.

Das Erstaunliche daran ist, dass es aktuell immer noch funktioniert und auch noch aktive Nutzer hat. Jedoch im vergleich zu seinen Wettbewerbs-Riesen mit einem nur sehr geringen Anteil.

ICQ

 

Jetzt ist es endlich soweit, dass wir über ICQ sprechen. Wer von Ihnen hat nicht Stunden in diesem Chat-Forum verbracht und sehnsüchtig auf das langersehnte "Oh-oh" gewartet?

ICQ zählte langezeit zu den beliebtesten Messengern und ermöglichte es seinen Nutzern mit Freunden aus aller Welt zu kommunizieren und sich lustige "Smileys" zu schicken.

Aktuell gehört das soziale Netzwerk zur Mail.ru Gruppe und das letzte Up-date liegt bereits mehrere Jahre zurück, was auch auf die fallende Nutzerzahl zurückzuführen ist. 

Fotolog

Fotos, Fotos und noch mehr Fotos, ein visuelles soziales Netzwerk, das auf Profilen basierte, die täglich ein Foto auf die Plattform hochladen konnten. Der explosionsartige Erfolg der Digitalkameras führte dazu, dass dieses soziale Netzwerk im Jahr 2002 in Rekordzeit erfolgreich wurde.

Die Grundlagen der Blogs wurden gelegt. Dieses soziale Netzwerk konnte als Vorläufer der visuellen Tagebücher angesehen werden.

Ein weiteres der Opfer Facebooks, welches diese soziale Netzwerk durch seine interaktive, intuitive und dynamische Plattform in Kombination mit dem bahnbrechenden Design von Zuckerbergs ablöste.

Vielen Dank für alles Fotolog.

PS: Wir haben vor kurzem Erfahren, dass die Plattform mit neuer Kraft auf den Markt zurückgekehrt ist. Wir werden die Infos dazu in Kürze aktualisieren 😉

Bonus Track: Messenger

In diesem Artikel über alte soziale Netzwerke darf dieses auf keinen Fall fehlen. Die Königin aller Chats, durch die zahlreiche Beziehungen entstanden sind...Mesenger war der Beginn einer neuen Ära.

Ihr Spitzname wurde hier aus Smileys zusammengesetzt. Wenn man eine Freundin hatte, schrieb man beispielsweise  "Ich liebe dich ****" oder auch einfach nur ihren Namen zwischen kleine Herzen. Wie schön Liebe doch sein kann!

Wer hat keine Liedtexte, oder motivierende Sprüche in seinen Status geschreiben, um denen indirekte Nachrichten zu hinterlassen, von denen wir wussten, dass sie diese mit Sicherheit lesen werden?

Es gab sogar Plug-ins, mit denen Sie Ihren Spitznamen farblich kodieren oder die Nachrichtentöne Ihrer Kontakte durch bestimmte Lieder ersetzten konnten.

Welche Plug-ins haben Sie am häufigsten genutzt?

Und zu guter letzt, der bekannte Buzz, mit dem diejenigen die es liebten andere zu ärgern ihren waren Spaß hatten. Der es somit schaffte arbeitslosen Psyhologen wieder Arbeit zu geben.

Das wars schon mit unserer spannenden Reise durch die Vergangenheit dieser alten sozialen Netzwerke, von denen einige bereits verschwunden sind und andere kaum noch gepflegt werden oder aber ihren Nutzertyp geändert haben. Wenn Sie noch mehr zu diesem Thema wissen, freuen wir uns über einen angregenden Kommentar von Ihnen.

Wenn Sie auch ein wahrer ICQ-Fan waren, dann teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden!

Teilen Sie diese Neuigkeit auf Ihren Sozialen Netzwerken