Shoelace: Google mischt bei den Sozialen Netzwerken mit

Shoelace: Google mischt bei den Sozialen Netzwerken mit
Aarón Peón
Aarón Peón

Experto en Copywriter y estrategias de Contenido de redacción

Redacción de contenidos

Experto en Branded y SEO Content

Google gibt es nicht auf, auf dem Markt der sozialen Netzwerke präsent zu sein. Die neueste APP soll Domains wie Instagram, Twitter, Facebook oder TikTok in den Schatten stellen. Ein soziales Netzwerk, das das Beste allem bisherigen vereint und es so schafft Menschen aufgrund von ihren Interessen und Geschmäckern zu verbinden: Aber wie heißt die neue APP? Shoelace. Ja genau Sie haben richtig gelesen der Name des sozialen Netzwerkes ist Shoelace, was auf Deutsch nichts anderes als Schnürsenkel bedeutet. 

Das Labor, welches diese neue APP entwickelt hat, ist niemand geringeres, als Area 120, ein Inkubator für innovative Projekt Googles. Vor kurzem kündigten diese außerdem die Entwicklung von Game Builder, einem interessanten Werkzeug zur Erstellung von 3D-Videospielen ohne Programmierkenntnisse, an.

Wahrhaftige Profis, die die Plattform sicherlich Tausende von Malen überprüft und angepasst haben, um es zu dem zu machen, was es nun ist. Ein wahrhaftiger "Alleskönner", der es schafft die Lücke die Google+ hinterlassen hat zu schließen. 

Googles Hoffnungen auf einen erfolgreichen Einstieg auf den Markt der sozialen Netzwerkehängen hängt von der Fähigkeit von Shoelace ab, eine wichtige Rolle im Leben der Menschen einzunehmen. Bisher wurden die Tests nur in New York City durchgeführt.

Was ist Shoelace? Ein erneuter Versuch von Google?

Wie Sie mit Sicherheit schon festgestellt haben, handelt es sich hierbei um eine neue Entwicklung Googles, um dem Trend der sozialen Netzwerke gerecht zu werden. Ein erstklassiges soziales Netzwerk, das es schafft mit seinen großen Konkurrenten mitzuhalten, die bereits Millionen von registrierten Nutzern haben.

Deshalb lässt sich durchaus sagen, dass Shoelace ein neuer Versuch von Google ist, auch in sozialen Netzwerken erfolgreich zu sein und das Scheitern des sozialen Netzwerkes Google + hintersich zu lassen. Dieses soziale Netzwerk war bei weitem nicht so intuitiv und präzise und wies ernsthafte Sicherheitsprobleme auf, die das Unternehmen Mountain View zwangen, das Projekt zu schließen die Niederlage in auf einem Markt, auf dem Facebook und Twitter seit Jahren regieren, zu akzeptieren.

Aber wird es Google schaffen das Fiasko, welches Google+ angerichtet hat wieder gut zu machen? Wir werden es sehen...Zunächst einmal werden wir Ihnen die genaue Funktionsweise von Shoelace bzw. die Charaktereigenschaften, die der Plattform auf ihrer offiziellen Präsentation zugeschrieben wurden, vorstellen.

Wie funktioniert Shoelace? Was ist neu?

Nun wirklich innovativ sind die Funktionalitäten der Plattform nicht, denn es handelt sich hierbei um keine neuen Entwicklungen. Jedoch kann die Vereinigung der bereits existierenden Funktionen zu einem echten Erfolg werden, sollte Google es diesesmal strategisch schaffen, sein Produkt voranzutreiben und nicht wie im Falle von Google+ an die Wand zu fahren.

Stellen Sie sich vor, ein Profil zu erstellen, in dem Sie all Ihre Hobbys, Geschmäcker und Interessen zusammen mit Ihrem geografischen Standort aufzeigt werden (den Google liebt Geolokalisierung!). Und als währe es eine Art "Tinder" werden Ihnen daraufhin Personen gezeigt, mit denen wir unsere Interessen teilen. Da gerät sogar Meetic ins Zittern!

Natürlich ist es nicht das Ziel von Google, uns beim Flirten zu helfen, sondern uns in die Gesellschaft einer Stadt zu integrieren, in der wir gerade angekommen sind. Und so sogar neue Freundschaften mit Menschen, die uns ähnlich sind zu schließen.

Shoelace nimmt das Konzept der Interessengruppen von Reddit auf und verschmilzt es mit den Funktionalitäten von Tinder und Meetic und nutzt dabei seine algorithmischen Fähigkeiten. Etwas, das wir alle inzwischen mehr als gewohnt sind und hingegen dem was alle glauben, genauso dominiert wie Facebook - wenn nicht sogar noch besser.

Aber was is eigentlich so innovativ an Shoelace? Nichts. Es gibt wirklich nichts Innovatives an dieser Plattform. Aber sie scheint sich insbesondere auf die digitalisierte Gesellschaft spezialisiert zu haben. Eine Gesellschaft, die süchtig nach sozialen Netzwerken und Annerkennung im Internet ist. Denn mal ehrlich, wer ist heutzutage nicht auf der Suche nach Erfolg im Netz? Wenige...nur sehr sehr Wenige...

Eigenschaften von Shoelace

Bisher können wir Ihnen Iwenige Informationen über dieses neue soziale Netzwerk von Google erzählen, aber dank seiner neuesten Präsentation können wir Ihnen bereits einige Details aufführen.

Das Unternehmen teilte mit, dass das Hauptmerkmal der Plattform darin bestehe, Menschen aus demselben geografischen Gebiet aufgrund ihrer Interessen zu vereinen. Somit dient es dazu Meetings, Gruppentreffen oder auch Treffen von zwei Personen zu orangieren.

Wenn wir uns auf diese Eigenschaft beziehen und insbesondere mit den Schwierigkeiten anderer sozialer Netzwerke, Menschen mit gleichen Vorlieben und Interessen zusammenzubringen, vergleichen, scheint Shoelace eine großartige Plattform zu sein.

Bisher wurde die Testphase in New York City durchgeführt. Diese ergab bereits sehr interessanten Daten, die es dem Unternehmen nun ermöglichen, das Projekt weiter zu verfeinern.

Wie wird Shoelace also sein?

Sollte die Plattform in Zukunft auch in Europa das Licht der Welt erblicken, setzten wir uns zum Ziel wahrhaftige Profis dieser Plattform zu werden, um so all ihre Besonderheiten zuerörtern, die es mit Sicherheit in sich haben werden. Denn Google macht keine Halbensachen, Naja gut abgesehen im Falle von Google+.

Wir glauben, dass mehr und mehr Menschen diese Plattform nutzen werden. denn gerade für digitale Nomaden und Arbeitnehmer in der Online-Welt, die ständig reisen, Erasmus Studeten oder auch einfach für all diejenigen, die neu in einer Stadt sind, bietet sie ein wichtiges Werkzeug. Im großen und ganzen für all diejenigen, die auf Grund von Ereignissen im Leben einen Wohnungswechsel vornhemen mussten.

Eins ist sicher. Google steht eine lange Marketingstrategie bevor, in die das Unternehmen investieren muss,  um in den Olymp der sozialen Netzwerke zu gelangen. Und dabei wird es immer schwieriger mit Instagram und Twitter mitzuhalten...

Zum letzten Punkt, haben wir jedoch noch einige Zweifel...

Ist Google mit Shoelace bereits zu spät dran?

Betrachten wir die aktuelle Marktlage mit bereits zahlreichen anderen soziale Netzwerke, die schon vor einziger Zeit triumphiert und sich ihren Ruhm hart erarbeitet haben, kann man sagen dass Google eigentlich zu spät dran ist.

Jedoch hat es die APP TikTok geschafft eine Marktlücke zufinden, durch die es ihr möglich war sich als neues soziales Netzwerk der jungen Generationen, basierend auf aktuellen Trends in der Online-Welt, zu positionieren.

Deshalb sollte Shoelace eine Strategie verfolgen, mit der die Plattform ihre eigene Zielgruppe verfolgt. Aber um ehrlich zu sein, was können wir schon einem so erfolgreichen Unternehmen wie Google sagen? Wir als kleines Unternehmen, dass nicht einmal 1% des Jahresumsatzes von Google macht. 

Und wenn es jemand schaffen wird, ein soziales Netzwerk unter der starken Konkurrenz zu platzieren, dann ist dies Google. Auch wenn wir wissen dass es riskant ist auf Shoelace zu setzten, bietet dieses Produkt von Alphabet ein wahres Erfolgspotential.

Im Allgemeinen sieht es so aus, als ob Google zwischen 2019-2020 mehrere neue Sektoren angeht, in denen das Unternehmen bis jetzt noch nicht vertreten ist. Dazu zählen soziale Netzwerke, mit dem Produkt Shoelace, was wir Ihnen in diesem Artikel bereits im Detail erklärt haben, sowie Stadia, das Ende 2019 auf dem weltweiten Markt platziert werden soll und das Konzept der Videospiele von grund auf neu aufzieht. 

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesem Artikel die Funktionsweise der Plattform Shoelace und alles was mit der Einführung dieses neuen sozialen Netzwerks von Google im Zusammenhang steht erklären konnten.

 

Teilen Sie diese Neuigkeit auf Ihren Sozialen Netzwerken