Lerne Twitch zu monetarisieren

Für : Coco Solution
25 de Diciembre, 2022
Anleitung, wie du deinen Twitch Kanal monetarisieren kannst.

Mitten im Jahr 2021 gewinnen Streaming-Plattformen wie Twitch gegenüber traditionellen Medien wie dem Fernsehen immer mehr Aufmerksamkeit. Immer mehr Nutzer verbringen immer mehr Stunden mit dem Konsum von Live-Inhalten ihrer Lieblingsstreamer.

Dieser Boom bedeutet, dass viele Menschen von den Einnahmen, die sie auf Twitch erzielen, leben können. Wenn du ein Streamer bist und mit deinen Streams Geld verdienen willst, erfahre mit dieser Anleitung, wie du deinen Twitch-Kanal im Jahr 2021 monetarisieren kannst!

WIE DU DEINEN KANAL MONETARISIEREN KANNST

Dank der großen Vielseitigkeit dieser Plattform gibt es eine mehrere Möglichkeiten, um mit deinen Streams Geld zu verdienen. Hier sind nur einige von ihnen:

TWITCH-PARTNERPROGRAMM

Du hast bestimmt schon einmal von dem Partnerprogramm von Twitch gehört. Dieses Programm wird deine Haupteinnahmequelle sein, bevor du den begehrten Twitch-Partner-Status erreichst.

Mit dem Twitch-Partnerprogramm kannst du Abonnements von deinen Followern annehmen. Diese Abonnements reichen von 4,99 $ für das Basisabonnement über 9,99 $ für das mittlere Abonnement bis zu 24,99 $ für das größte Abonnement.

Darüber hinaus werden die Nutzer Zugang zu Bits haben, einer virtuellen Währung, mit der sie exklusive Cheers oder Emotes über den Chat senden können.

TRINKGELD UND SPENDEN VON FOLLOWERN

Dies ist eine der ersten Möglichkeiten, um Twitch zu monetarisieren, auf die du Zugriff hast. Wenn du regelmäßig hochwertige Inhalte erstellst, wird es nicht schwer sein, ein Publikum aufzubauen, das deine Arbeit liebt.

Du kannst dein Twitch-Konto mit Plattformen wie Patreon verknüpfen, damit deine Follower durch Spenden zur Sache beitragen können.

Vergesse nicht, dich bei ihnen zu bedanken!

TWITCH-PARTNER

Mit dem Twitch-Partnerprogramm kannst du die nächste Einkommensebene erreichen. Damit hast du Zugang zu verschiedenen Vorteilen:

  • Werbung
  • Bits
  • Abonnements

Außerdem kannst du deinen Kanal individuell gestalten und hast Zugang zum Twitch-Supportteam.

Diese Form der Monetarisierung ist für Streamer mit einem größeren Publikum gedacht. Wenn das bei dir nicht der Fall ist, gebe nicht auf! Liefere weiterhin regelmäßig Inhalte ab und versuche, die Qualität deiner Streams zu verbessern, um Twitch-Partner zu werden.

Wenn du deinen Twitch-Kanal monetarisieren möchtest, solltest du nicht zögern, dich über die wichtigsten Unterschiede zwischen einem Twitch-Affiliate und einem Twitch-Partner zu informieren.

SPONSORING-MARKEN

In der Vergangenheit bezahlten die Marken die traditionellen Medien für Werbeflächen, um ihre Marke zu bewerben. Die Welt der Unterhaltung entwickelt sich sprunghaft, und Plattformen wie Twitch sind für viele internationale Marken das bevorzugte Werbemittel.

Wenn du ein großes Publikum hast, das mit dem einer bestimmten Marke übereinstimmt, kann es sein, dass diese Marke mit dir Kontakt aufnimmt, um eine Sponsoring-Partnerschaft einzugehen, bei der du im Gegenzug für eine kleine Werbeaktion kostenlose Produkte von der Marke oder sogar Geld erhalten kannst.

VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE MONETARISIERUNG DEINES KANALS

Wenn du mit deinem Inhalt Geld auf Twitch machen willst, musst du eine Reihe von Anforderungen erfüllen.

Um ein Partner zu werden, musst du:

  • Mindestens 500 Minuten Sendezeit in den letzten 30 Tagen haben
  • In den letzten 30 Tagen mindestens 7 Tage lang gestreamt haben
  • Im Durchschnitt mindestens 3 gleichzeitige Zuschauer haben
  • Mindestens 50 Follower haben

Wenn du alle diese Kriterien erfüllst, herzlichen Glückwunsch! Du kannst dem Twitch-Partnerprogramm beitreten und anfangen, Geld zu verdienen.

Twitch-Partner zu sein, ist hingegen mit größeren Opfern verbunden und bringt daher bessere Zahlen. Dies sind die Anforderungen, die du erfüllen musst:

  • Durchschnittliches Publikum von mindestens 500 gleichzeitigen Nutzern
  • Mindestens 3 Mal pro Woche live sein
  • Qualitativ hochwertige Inhalte haben

Ein Twitch-Partner zu werden, kann Monate oder sogar Jahre dauern. Daher ist es wichtig, dass du diese Herausforderung mit Geduld angehst, damit du nach und nach Follower gewinnen kannst.

WIE DU DEIN TWITCH-KONTO IN 4 EINFACHEN SCHRITTEN MONETARISIEREN KANNST

Es war noch nie so einfach, ein Twitch-Partner zu sein! So kannst du dein Twitch-Konto in 4 einfachen Schritten monetarisieren:

  1. Gebe Twitch grundlegende persönliche Informationen
  2. Unterschreibe die Twitch-Partnervereinbarung und stimme den von Twitch angebotenen Bedingungen zu
  3. Bestätige Amazon deine Steuerinformationen, indem du die TIMS-Fragebögen ausfüllst
  4. Gebe an, welche Zahlungsmethode für dich am bequemsten ist

Du kannst zwischen den folgenden Zahlungsarten wählen:

  • Bankkonto
  • Banküberweisung
  • Scheck
  • PayPal

VORTEILE DER MONETARISIERUNG VON TWITCH IM JAHR 2021

Die Monetarisierung deines Twitch-Kanals im Jahr 2021 hat eine Reihe von Vorteilen, die Streamern helfen, sich als Inhaltsersteller zu entwickeln. Hier sind nur einige von ihnen:

ES RENTIERT SICH FÜR DEINEN STREAM

Du wirst nicht über Nacht reich werden, aber wenn du konsequent bist und deine Inhalte gut genug sind, wirst du in der Lage sein, ein so hohes Einkommen zu erzielen, dass deine einzige Aufgabe darin besteht, Inhalte zu erstellen. Kämpfe für deinen Traum! Bleibe am Ball, und vielleicht schon bald wirst du von deinen Streams leben können!

ES BELOHNT DEINE FOLLOWER

Durch die Erzielung von Einnahmen kannst du in qualitativ hochwertiges Material investieren, mit dem du deine Follower mit guten Inhalten belohnen kannst. Es ist wichtig, dass deine Follower das Gefühl haben, dass ihr Geld für die Erstellung hochwertiger Inhalte verwendet wird - verpasse also nicht die Gelegenheit, dich bei ihnen für ihre Spenden zu bedanken!

ES SCHAFFT EINE GEMEINSCHAFT 

Durch die Spenden, kannst du verschiedene Kategorien von Followern erstellen, die dann bestimmte Vorteile erhalten. Auf diese Weise bedankst du dich bei ihnen für ihre Spenden und gibst deinen Followern gleichzeitig das Gefühl, ihrem Lieblingsstreamer näher zu sein.

Die Monetarisierung von Twitch ist definitiv etwas, mit dem du Einnahmen aus deinen Inhalten erzielen kannst. Der Erfolg auf dieser Plattform ist jedoch nicht garantiert. Sei nicht vom Geld besessen und fange an, qualitativ hochwertige Inhalte zu erstellen, du wirst sehen, wie sich alles zusammenfügt!

Ähnliche Beiträge