Swipe-Up: Instagram Link in Story einfügen - Coco Solution 🥥

Swipe-up: Instagram Link in Story einfügen

Swipe-up: Instagram Link in Story einfügen
Coco Solution
Coco Solution

Agencia de Marketing 360º especializada en la piña colada y en la publicidad tropical. La peña aquí está loca pero es creativa.

   

Instagram ist aktuell das weltweit beliebteste und am meisten genutzte soziale Netzwerk. Die Plattform verfügt über mehr als 1 Milliarde Nutzer, die täglich auf ihre Konten zugreifen, um ihre Inhalte über Publikationen oder so genannte "Stories" zu teilen. Wenn Sie ebenfalls zu denjenigen gehören, die viel und gerne Inhalte in Stories hochladen, sind sich mit Sicherheit daran interessiert, zu erfahren, wie Sie die Swipe-Up Funktion auch zur Erstellung eines Links in Ihren Instagram Stories nutzen können. 

Insbesondere die einfache Handhabung dieses sozialen Netzwerkes macht es zu einem beliebten Favoriten für all diejenigen, die gerne ihre Inhalte mit anderen Nutzern teilen. Wie bestimmt wissen, gehört diese Plattform zu Facebook. Sie verfügt über einige sehr interessante Möglichkeiten, wie zum Beispiel die Swipe-up-Funktion. Diese dient hauptsächlich dazu, um für Produkte zu werben oder einen bestimmten Link einzusetzten.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Um die Swipe-Up Funktion zu nutzen benötigen Sie 10.000 Follower oder mehr
  • Zur korrekten Funktionsweise muss die vollständige URL angegeben werden
  • Die Swipe-Up Funktion kann die Besucherzahl Ihrer Website extrem steigern

In diesem Artikel finden Sie alle wichtigen Tipps bezüglich der Swipe-Up Funktion. Außerdem zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie einen Link in Instagram Stories einfügen und welche Vorteile dies für Ihre Marke bringen wird. 😀

Was ist Swipe-Up? 

Wenn Sie ein verifiziertes Instagram-Konto oder ein Business-Profil mit mehr als 10.000 Follower haben, haben Sie die Möglichkeit, in Ihre Stories einen Link einzufügen, um Ihre Follower so zu einer bestimmten Website, einem Blog oder einer Produktverkaufsförderung zu leiten.

Dadurch soll die weitverbreitete Nachricht "Link in Bio" abgeschafft werden, um so wertvollere Inhalte zu schaffen. Wenn Sie im Detail verstanden haben, wie Sie die Swipe-Up Funktion auf Instagram nutzen können, werden Sie es schaffen eine gute Social-Media-Strategie zu erstellen, die mit nur einer leichten Bewegung umzusetzten ist, nämlich dem "Wischen nach oben"

Instagram Swipe-Up Schritt für Schritt: Wie Sie einen Link in Ihre Story einfügen 

Es ist wirklich einfach, einen Link in Ihre Instagram Story über die Swipe-Up Funktion einzufügen. Folgen Sie dazu einfach den folgenden Schritten:

1.    Eine Instagram Story erstellen

Ganz einfach ein Video oder Foto direkt von Ihrer Smartphone-App in Ihre Story hochladen, indem Sie Ihren Finger auf dem Startbildschirm von links nach rechts bewegen oder Ihr Profilbild antippen. Der Inhalt Ihrer Story kann aus Ihrer Galerie hochgeladen werden oder auch direkt in der App erstellt werden.

2.    URL als Link einfügen

Um einen Link in Ihre Instagram Story einzufügen und die Swipe-Funktion zu nutzen, müssen Sie lediglich auf das Kettensymbol oben links tippen.

Daraufhin öffnet sich ein neues Fenster, in das Sie die gewünschte URL einfügen können. Zur korrekten Funktionsweise müssen Sie unbedingt die komplette Adresse des Links angeben und anschließend zur Überprüfung auf das grüne Kästchen im Falle von Android bzw. auf "done" im Falle von iOS klicken, um den Link zu speichern.

Die Analysedienste von Instagram zeichnen die Klicks auf die von Ihnen eingefügten Links nicht auf. Zur Messung Ihres Traffics müssen Sie deshalb nach einem separaten Link-Tracker suchen.  

Sobald Sie den Link in Ihre Instagram Story eingefügt haben, wird das Kettensymbol hervorgehoben, um anzuzeigen, dass der Link erfolgreich hochgeladen wurde. 

 

3.   Story bearbeiten

Der nächste Schritt beinhaltet die Bearbeitung Ihrer Story. Hier haben Sie die Möglichkeit Texte, Sticker, Emojis oder Geo-Tags hinzuzufügen. Wenn Sie mit Ihrem Ergebnis zufrieden und der Link korrekt in Ihrer Story eingefügt ist, können Sie diese ganz einfach hochladen, so wie Sie es auch über Ihren persönlichen Instagram-Account tun würden.

Welche Vorteile bringt ein Link mit der Swipe-Up Funktion in Ihrer Instagram Story?

Die Swipe-Up Funktion ist wichtiger, als Sie denken. Wenn Sie über ein Profl mit vielen Anhängern verfügen und die sozialen Netzwerke zum Verkauf Ihrer Produkte oder zur Werbung für Ihren Blog oder Ihre Dienstleistungen nutzen, bietet dieses Tool hervorragende Marketing-Möglichkeiten und hilft Ihnen bei der Gewinnung neuer Kunden.  

Wie Sie in diesem Artikel gesehen haben, können auch Sie dieses Tool ganz einfach und schnell anweden. Somit handel es sich hierbei um eine optimale Möglichkeit, um Ihre Kunden und auch potenziellen Kunden zu auf eine einfache Art und Weise zu erreichen. Dazu müssen Sie lediglich regelmäßig Stories hochzuladen, in die Sie Ihren Unternehmenslink einfügen. Vergessen Sie dabei auf keinen Fall den Link in jede Ihre weiteren Stories einzufügen.

Die Verwendung der Swipe-Up bringt Ihnen somit zahlreiche Vorteile, die Sie ohne dieses Tool nur schwer erreichen könnten:

  1. Ihre Follower auf Ihren Blog oder Ihre Website zu locken. 
  2. Ihre Produkte oder Serviceleistungen mit einem Link anzuwerben.
  3. Die Besucherzahlen Ihres Profils oder Blogs zu steigern. 
  4. Landingpages für kleine Marktstudien zuerstellen.

Die Verwendung dieses Tools kann Ihnen und Ihrer Marke somit große Vorteile bringen. Wenn Sie gerade erst beginnen, wird es Sie jedoch noch etwas Zeit kosten, da Sie zunächst erstmal genügend Follower sammeln müssen, um dieses Werkzeug nutzen zu können.  

Bis dahin können Sie aber auch weitere Strategien anwenden, wie z.B. das Hochladen von regelmäßigen Stories, Posts oder Live-Videos, in denen Sie erklären, was Sie tun oder wofür Sie werben. 

Zusammenfassend ermöglicht Ihnen das Einfügen eines Link in Ihre Instagram Story auf einem so großen und beliebten sozialen Netzwerk bekannt zu werden. So schaffen Sie es nicht nur zahlreiche Follower zu gewinnen, sondern auch mit Ihren Produkten oder Dienstleistungen bekannt zu werden und Geld zu verdienen. 

 

Teilen Sie diese Neuigkeit auf Ihren Sozialen Netzwerken