▷ Personalisiertes Webdesign vs. Wordpress - Coco Solution

Personalisiertes Design vs Wordpress: Der Wettkampf des Jahrhunderts

Personalisiertes Design vs Wordpress: Der Wettkampf des Jahrhunderts
Aarón Peón
Aarón Peón

Especialista en Copywriting y estrategias de Contenido de redacción

Redacción de contenidos

Experto en Branded y SEO Content

   

Zu einem digitalen Projekt gehört unweigerlich auch die Suche nach einer guten Website, die alle notwendigen Informationen Ihres Unternehmens in einem zunehmend wettbewerbsorientierten Umfeld wie dem Internet formt und anpasst. Ausgehen von dieser Nachfrage gibt es Zweifel und eine ständige Debatte, ob man Personalisiertes Design oder Wordpress wählen sollte.

Mit Sicherheit werden auch Sie sich diese Frage bereits mehrmals gestellt haben, wenn Sie dabei sind eine Website zu erstellen, auf der potenzielle Kunden alle notwendigen Informationen zu Ihrem Unternehmen finden können.

Auf der einen Seite gibt es Wordpress. Eine Plattform die einen vielfältigen Katalog an Design-Vorlagen und ein CMS voller Optionen bereit hält. Diese ermöglichen es, alle gewünschten Informationen der Website zu ändern und zu integrieren. Eine der Vorreiter, der sich als wichtigste Web-Erstellungsplattform der Welt etabliert hat.

Auf der anderen Seite gibt es das maßgeschneiderte Webdesign eines CMS. Dieses ermöglicht es Ihnen, Ihre Website vollkommen frei zu erstellen und somit alle Aspekte einzubringen die Sie für Ihr Unternehmen haben möchten.

Grenzenlose Freiheit und Autonomie gegenüber einem vollständigen Corporate Design, mit perfekter Funktionalität und ständigen Optimierungsmöglichkeiten.

In einer Zeit ständiger Veränderungen, Autonomie der Nachfrage und des Wettbewerbs kommen viele Zweifel auf und zahlreiche Faktoren ins Spiel, die das Gleichgewicht von der einen oder anderen Seite her beeinflussen können.

Aber bevor wir uns aufs Glatteis wagen, lassen Sie uns noch ausführlicher über beide Seiten sprechen.

Fangen wir an: Personalisiertes Design  vs. Wordpress, der Kampf des Jahrhunderts!

Designs von Wordpress

Die weltweit größte Plattfrom zur Erstellung von Inhalten, die seit 2013 mehr als 21% der meistgenutzten Websites der Welt entwickelt hat. 

Im Jahr 2003 gegründet, began die Plattform insbesondere mit der Schaffung von Blogs und digitalen Informationsmedien.

Wordpress zeichnet sich durch seinen freien Zugang und seine Fähigkeit aus, ".wordpress"-Websites kostenlos zu erstellen, so dass Sie die gewünschte Domain kaufen und auf ihren eigenen Servern hosten können.

Aber kommen wir auf den Punkt, was macht Wordpress zu einem Kandidaten für die Wahl bei der Erstellung von Websites?

Vorteile von Wordpress

Die Vorteile, die Ihnen Wordpress bietet, stehen in direktem Zusammenhang mit dem Profil, das Sie Ihrem Unternehmen geben möchten und insbesondere auch mit Zeit und dem Kapital, das für die Durchführung eines Projekts zur Verfügung steht. 

In diesen Bereichen sind Wordpress und viele digitale Marketingagenturen stark geworden, die einem großen Teil ihrer Kunden Geschwindigkeit und Kostensparung bieten.

Aber lassen Sie uns auf den Punkt kommen und über die Vorteile von Wordpress sprechen und darüber, warum es zu dem Riesen geworden ist, der es heutzutage ist.

Eine breite Auswahl an Designvorlagen

Wordpress verfügt über eine unendliche Auswahl an professionellen Vorlagen, die von den verschiedensten Designern erstellt wurden. Dadurch können sowohl Experten, als auch Anfänger ihren Website ein tolles Finish verleihen.

Hier ist für jede Art von Unternehmen etwas dabei. Zahlreiche Formen und Farben, sowie beeindruckende Qualitätsvorlagen die Sie als Extra für Ihre Website kaufen können.

Der erste Eindruck zählt, darin ist sich Wordpress bewusstes, weshalb sie den Nutzern die Möglichkeit bieten, genau die Vorlage zu wählen, die ihnen am besten gefällt. 

Sie möchten Plugins? Hier gibt es Millionen

Neben den zahlreichen Designvorlagen ist ein weiterer Vorteil von Wordpress der riesiges Plugin-Katalog, mit denen der Inhalt unserer Website angepasst werden kann. 

Mit diesen "Erweiterungen" können Sie Ihre Website anpassen oder erweitern, um so all Ihre Bedürfnisse abzudecken.

Ganz egal, ob Sie ein Blog, ein E-Commerce, ein Informationsportal etc. erstellen möchten, Wordpress bietet alles, was Sie benötigen, um Ihr Projekt auf eine ziemlich kostengünstige Weise durchzuführen.

Allerdings, sind die Plugins auch einer der Hauptgründe für mögliche Fehler und Funktionen, die viele Websites mangelhaft machen.

Aber dazu später...

Die Schnelligkeit von Wordpress

Alles, was vorgängig aufgeführt haben ist Grundlage für genau diesen erstklassigen Vorteil von Wordpress. Dank der Möglichkeit, eine Website aus einer Designvorlage zu erstellen, Texte dank eines intuitiven CMS leicht einzubinden und die Seite durch Erweiterungen und Plugins anzupassen, sorgt dafür, dass sich ihr Projekt schnell unter ihrer Konkurrenz positioniert.

Ist Wordpress günstig? Ja…

Ja, hierbei handelt es sich um eine sehr preiswerte Plattform , die all die oben genannten Vorteile zu einem sehr interessanten und gar lachhaften Preis, oder sogar kostenlos anbietet.

Wenn Sie immer noch vor der Entscheidung zwischen personalisiertem Design und Wordpress stehen, dann lesen Sie weiter, denn die Nachteile der oben genannten Plattform gibt ihrem Gegner eine Chance, weshalb bis zur letzte Runde noch kein klarer Gewinner hervorgeht.

Aber was sind die Nachteile von Wordpress?

Alles, was Sie bis her erfahren haben, hat Ihre Erwartungen mit Sicherheit übertroffen. Und die Wahrscheinlichkeit, dass auch Sie ein Profil bei Wordpress ist gestiegen. Aber bevor Sie loslegen, sollten Sie unbedingt weiterlesen, denn nicht alles ist so rosig wie es errscheint.

In nachfolgener Liste finden Sie alle Rückschläge, die Sie erleiden könnten, wenn Sie sich für ein Wordpress-Design entscheiden.

  • Anpassung und persönliche Änderungen sind nur sehr begrenzt durchführbar. Auch wenn Ihnen bei Wordpress zahlreiche Effekte, Grafiken und Bilder zur schönen Gestaltung Ihrer Website zur Verfügung stehen, werden Sie niemals einen komplett persönlichen Stil erhalten, da die besten Vorlagen von Wordpress bereits tausende Male heruntergeladen wurden und deshalb zahlreiche Websites die gleiche  Struktur verfügen

  • Ladezeit, was ist das überhaupt? Je mehr Ihnalte du in deinem Wordpress hast, desto länger wird die Ladezeit sein. Und das wird von Google schnell bestraft, was wiederum negative Auswirkungen auf Ihr Proket mit digitalem Konvertierungskanal haben wird.

  • SEO in Wordpress... kompliziert. Zwar nicht unmöglich, aber sehr kompliziert. Denn aufgrund der oben genannten Faktoren, erzeugt Wordpress eine riesige Menge an Codes.

  • Die Code-Probleme, die in Wordpress auftreten, sind teuer, ebenso wie die personalisierte Anpassung an eine Designvorlage.

Nachdem wir alle Nachteile von Wordpress dargestellt haben, werden wir Ihnen nun die Gegenseite vorstellen. Eine wirklich interessante Option mit völlig anderem Wettbewerbsstil.

Und los geht´s...

Personalisiertes Webdesign: Digitale Qualität

In dieser Gegenüberstellung von Personalisiertem Webdesign und Wordpress, sticht das Personalisierte Design durch seinen natürlichen Entwicklungsprozess hervor.

Alles braucht seine Zeit und so is es auch bei einer guten Website nicht anders. Insbesondere wenn man davon ausgeht, dass es hierbei darum geht Ihre Marke auf Basis der notwendigen Prinzipien, Referenzen, Gefühlen, Bedürfnissen, usw. darzustellen.

Freiheit ist der Hauptfaktor, der die personalisierte Entwicklung auszeichnet. Somit geht der Prozess von einer leeren Leinwand bis hin zu einer Website die sich an alle Ihre Bedürfnisse und die Ihrer Kunden anpasst. 

Aber lassen Sie uns auf den Punkt kommen und die zahlreichen Vorteile personalisierten Webdesigns erläutern.

Vorteile von Personalisiertem Webdesign

Die Vorteile dieses Webdsigns, differenzieren sich stark von denen Wordpresses.

Ein maßgeschneidertes Design und eine personalisierte Entwicklung gehen weit über die Nachfrage hinaus. Sie spiegeln die Seele des Unternehmens wieder. Und falls Sie sich für diese Art von Webdesign entscheiden sollten, können Sie sich sicher sein, dass Sie die Unterschiede merken werden.

Wir beginnen zunächste mit den erstklassigen Vorteilen:

Absolute Kontrolle der Website

Hierbei haben Sie die Möglichkeit, den gesamten Inhalt zu verwalten. Sie können jeden Abschnitt, in dem eine Änderung erforderlich ist, einzeln anpasst, aktualisiert und ändern.

Die Kontrolle liegt einzig und allein beim Eigentümer der Website und ist nicht von äußerlichen Faktoren, wie im Falle von Wordpress, abhängig. 

Vollkommene Freiheit

Beim personalisierten Webdesign sind keine Entwicklungsgrenzen gesetzt, denn hier kann alles, was Sie benötigen, problemlos angewendet werden. Und ohne Zweifel gibt es in dieser Hinsicht kaum Bedenken.

Extrem sicher

Die von Grund auf neue Erstellung einer Website und somit des gesamten Codes und der Programmierung, macht die individuelle Entwicklung viel weniger anfällig für jede Art von Cyberangriffen.

Eine einzigartige Web

Diese Personalisierung bietet einen enormen Differenzierungsspielraum. Während ein Großteil Websites auf Wordpress-Vorlagen basieren, wird Ihnen ein gut durchdachtes kundenspezifischen Designs einen starken Differenzierungsfaktor für Ihre Website geben. 

SEO auf dem Tablett

Eine kundenspezifische Entwicklung stellt sicher, dass der gesamte Code SEO-orientiert ist. Das bedeutet, dass eine personalisierte Website über viele Möglichkeiten verfügt, um sich schnell in den gewünschten Suchmaschinen positionieren zu können.

Dabei möchten wir insbesondere hervorheben, dass durch die persöngliche Entwicklung, jede Kategorie, jeder Abschnitt oder Block geändert werden kann, um diese so an die grundlegenden Keywords der Suchanfragen des Sektors anzupassen.

Diese Vorteile sind sehr interessant, jedoch ist der Preis ohne Zweifel deutlich höher, als die Investition in eine auf Wordpress-Vorlagen basierte Website.

Nachteile von Personalisiertem Webdesign

Die Nachteile von personalisiertem Webdesign beschränken sich vor allem auf die Faktoren Zeit und Kosten. Denn die Investition ist aufgrund der komplizierteren Entwicklung und der daraus resultierenden Exklusivität um einiges höher.

  • Eine Personalisierte Entwicklung braucht mehr Zeit. Projektentwicklungen dauern länger.
  • Die Anfangsinvestition ist höher, weshalb es notwendig ist über ein entsprechendes Startkapital zu verfügen. Andernfalls ist diese Art von Projekt nicht möglich.
  • Die Wahl des perfekten Designs bietet unendlich viele Möglichkeiten, was wiederrum für eine längere Entwicklungszeit des Projektes sort. Ganz im Gegensatz zu den vordefinierten Wordpress-Vorlagen

Wie Sie sehen können, sind die Nachteile dieser Art von Webseiten Entwicklung nur temporär und vor allem wirtschaftlichen Ursprungs. Anders als die zahlreichen technischen Nachteilen einer Wordpress Vorlage.

Zusammenfassung: Personalisiertes Webdesign oder Wordpress?

Im Kampf von Personalisiertem Webdesing und Wordpress wird bereits in zahlreichen Lektüren der mögliche Gewinner dargestellt.

Wenn Sie sich für eine Vorlage von Wordpress entscheiden, sollten Sie sich der zahlreichen Einschränkungen und Nachteile bewusst sein, die auf der Website auftreten können. Denn hier wird Ihnen keine Garantie für die Funktionalität oder Reparaturservice geboten.

Jedoch bietet die Plattform sehr interessante Lösung, wenn Sie nur über ein geringes Anfangskapita verfügen oder es nur für einen Blog nutzen möchten.

Hierbei handelt es sich um perfekte Beispiel für Wordpress, die funktionieren und einen anerkannten Traffic-Erfolg erzielen.

Auf der anderen Seite ist das Personalisierte Webdesign ideal für jedes Projektformat, seine Vorteile bringen eine enorme Anzahl von Features mit sich, die einer Website eine optimale Anpassung ermöglichen.

Abschließend können wir Ihnen für Ihr Webseiten Projekt nun noch ans Herz legen, sich an eine 360 Grad Marketing Agentur zu wenden, die Sie in allen Aspekten Ihres Projekts beraten und somit all Ihre Bedürfnisse erfüllen werden wird.

Im Kampf zwischen Personalisiertem Webdesign und Wordpress geht das Personaliserte Webdesing als klarer Gewinner hervor. Auch wenn hierfür ein gewisses Anfangskaptial benötigt wird, werden Sie schon schnell verstehen, dass dies für ein langfristig erfolgreiches Projekt unumgänglich ist.

Teilen Sie diese Neuigkeit auf Ihren Sozialen Netzwerken