Wie man einen Spintax-Text erstellt: Vollständige Anleitung

Für : Coco Solution
25 de Diciembre, 2022
Bist du ein Copywriter und musst Inhalte in kurzer Zeit erstellen? Dann ist dieser Beitrag für dich!

Heutzutage verlangen viele Marketing-, Werbe- oder PR-Agenturen, die Erstellung einer großen Menge an Inhalten zum selben Thema. Wenn sie Pressemitteilungen herausgeben, müssen sie verschiedene Versionen desselben Textes schreiben lassen, um unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden.

Ähnlich verhält es sich mit Bloggern, die, um ihre Positionierung zu verbessern, Beiträge zum selben Thema einrichten. Sie können auch in einer guten Position sein, um ihr Suchranking zu verbessern und diesen Inhalt auf die Homepage umzuleiten.

Aber auch Unternehmen oder Einzelpersonen haben das Bedürfnis, Massentexte zu erstellen, um ihre Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben. In diesem Sinne verfügen sie über einen guten Spielraum in der Nische, in der sie sich befinden, und haben eine größere Kapazität, neue potenzielle Kunden anzuziehen.

Hier kommt Spintax als Tool für die Erstellung der Masseninhalte ins Spiel. Deshalb wollen wir dir in diesem Beitrag zeigen, worum es sich bei Spintax handelt, wie man es richtig einsetzt, wofür es verwendet wird und welche Vorteile diese Art der Content-Generierung, die immer mehr an Bekanntheit gewinnt, bringen kann.

Was ist Spintax?

Das Wort Spintax stammt von dem englischen Ausdruck "spinning syntax", was soviel wie rotierende Syntax bedeutet.

Es handelt sich um eine neuartige Technik der Inhaltserstellung, die es den Autoren ermöglicht, eine große Anzahl von Beiträgen aus einem einzigen Text zu erstellen. Es gibt auch andere Varianten für die Erstellung von Beiträgen, die den Spinner-Text eines Autors nehmen, verarbeiten und in verschiedenen Versionen schreiben.

Hierfür gibt es verschiedene Tools, die Sprache und Algorithmen analysieren. Sie sind in der Lage, einzigartige Kombinationen zu schaffen, indem sie den Originaltext eingehend analysieren. Auf diese Weise muss der Autor nur die vom Tool vorgeschlagenen Synonyme in den Text aufnehmen.

Kurz gesagt: eine großartige Technik für Verfasser von Inhalten, Copywriter, Blogger usw.

Wie erstellt man einen Spintax-Text?

Um einen Spintax-Text zu erstellen, muss man berücksichtigen, dass es viele Codes und Generatoren gibt, von denen jeder mehrere Arten von Kodierungen interpretiert. Der Einfachheit halber ist der beliebteste Spintax-Code jedoch der Schrägstrich (/) und die eckigen Klammern ({,}).

Eckige Klammern werden verwendet, um den Anfang und das Ende eines Satzes oder Wortes zu markieren. Schrägstriche werden immer verwendet, um Varianten eines Spinner-Wortes oder -Satzes zu trennen. Diese stehen ebenfalls innerhalb der eckigen Klammern und unterscheiden zwischen Sätzen und Wörtern, die parallel zueinander stehen.

Die Spintax-Codekonfiguration ermöglicht es auch, Phrasen oder Wörter innerhalb eines zuvor gespinnten Textes zu spinnen. Du musst nur mehr Klammern innerhalb der gleichen Textänderung öffnen. Das folgende Beispiel verdeutlicht dies:

"{"Dies ist {ein Beispiel|ein Muster|ein Modell} dessen, was {ein {komplexer|zusammengesetzter|gesponnener} Text|in einem {Texteditor|Textgenerator}} sein könnte}"."

Wie du im Beispiel sehen kannst, kannst du viele Varianten von Wörtern oder Sätzen in einem Beitrag einfügen und verschiedene Endtexte erzeugen. Vergesse nicht, bei der Erstellung dieser Kombinationen sorgfältig darauf zu achten, dass sie kohärent und zusammenhängend sind, und achte genau auf die Anzahl der Wörter und den Genus.

Wofür eignet sich Spintax?

Wenn du bereits Erfahrung mit dem Verfassen von Inhalten, SEO oder Copywriting hast, weißt du, dass der Inhalt der wichtigste Faktor ist, den Google bei der Positionierung einer Website oder eines bestimmten Artikels berücksichtigt.

Vor allem aus diesem Grund wurde Spintax geboren, um keine Zeit mit dem manuellen Schreiben von Artikeln und Qualitätsinhalten zu verschwenden, was dazu führen kann, dass man das Gleiche immer und immer wieder wiederholt, was viele weitere Arbeitsstunden erfordert.

Daher dient Spintax für Folgendes:

  • Arbeitszeit sparen.
  • Eine größere Menge an Texten erzeugen.
  • Verbesserung der Positionierung in Google.
  • Duplikate vermeiden.
  • Strafen in sozialen Netzwerken vermeiden für das mehrmalige Versenden der gleichen Nachricht.

Tools zur Erstellung eines Spintax-Textes

Um einen guten Spintax-Text zu erstellen, bietet das Internet einige Tools an, einige davon kostenlos und mit guten Endergebnissen.

Es gibt viele Tools im Internet, aber wir werden dir die 3 Tools vorstellen, die unserer Meinung nach am meisten für ihre Funktionalität und ihre Eigenschaften geschätzt werden.

1. Freespinner.net

Ein völlig kostenloses Tool und sehr nützlich, um mit der Erstellung deiner Spintax zu beginnen, mögliche Fehler zu finden und sie auf der Suche nach dem besten Text zu ändern. Du musst nur das Textfragment, die Sätze oder das Wort in die erscheinende Zelle eingeben, und es werden dir 4 Versionen davon und der Prozentsatz der Originalität zwischen dem Text und dem Original angezeigt.

2. Spinea.me

Dieses Tool ist recht einfach und leicht zu bedienen. Du musst nur deinen Text eingeben und die Plattform generiert eine Spintax ohne, dass du das machen musst.

3. Espinner.net

Diese Plattform ist derzeit kostenpflichtig, aber sehr erschwinglich. Dieses Tool erstellt den Spintax automatisch, du musst nur einen Text einfügen, damit das Tool weitere Versionen von dem Text erstellen kann. 

Tipps für die Nutzung von Spintax

Spintax-Texte zu Erstellen ist nicht so einfach, wie man denkt. Es ist viel mehr, als nur ein Textfragment zu nehmen, es in das entsprechende Feld einzufügen und das gewünschte Fragment zu erzeugen. Es geht darum, mit Synonymen zu spielen und dem Satz Kohärenz und Zusammenhalt zu verleihen.

Deshalb werden wir dir im Folgenden eine Reihe von Tipps geben, damit du einen qualitativ hochwertigen Spintax erstellen kannst, ohne Strafen für Duplikate zu erhalten.

1. Bleibe nicht bei der ersten Version

Sonst neigen wir immer dazu, uns an die erste Version zu halten, die von dem von uns verwendeten Tool angeboten wird. Idealerweise sollte man aber nach neuen Möglichkeiten suchen, korrigieren, den Text gründlich überarbeiten, die Synonyme ändern und dem Text die nötige Kohärenz verleihen.

2. Missbrauche keine Synonyme

Die Verwendung von Synonymen in Spintax ist sehr gut, da sie den Text mit einem interessanten semantischen Reichtum versehen, aber sie sollten nicht missbraucht werden. Versuche im Idealfall, Sätze oder Ausdrücke zu schreiben, die sich auf dieselbe Sache beziehen, aber mit anderen Worten.

3. Überprüfe den Text

Als Werbetexter musst du dir darüber im Klaren sein. Überprüfe den Text so oft wie nötig, um mögliche Tippfehler, Fehler in der Formulierung oder auch mögliche Duplikate zu entdecken, um diese zu ändern.

4. Verwende es nicht dauerhaft

Es ist in Ordnung, Spintax zu verwenden, um in kurzer Zeit eine Menge Inhalte zu erstellen. Aber wir dürfen nicht vergessen, dass Google, wenn wir diese Praxis über einen längeren Zeitraum benutzen, anfangen wird, dies zu bemerken und dich dafür bestrafen wird.

5. Benutze Anti-Plagiats-Tools 

Wir empfehlen dir, Anti-Plagiatstools zu verwenden. Du solltest den von den Spintax-Plattformen angebotenen Texten nicht zu 100 % vertrauen. Lasse die Texte lieber durch diese Tools laufen, um dir einige Schrecken zu ersparen.

Vor- und Nachteile der Spintax-Texte

Die Verwendung von Spintax zur Erstellung einer großen Menge an hochwertigen Texten ist eine zunehmend verbreitete Praxis in der Welt des digitalen Marketings. Es hat viele Vorteile für diejenigen, die es verwenden, aber es hat auch seine Nachteile. 

Im Folgenden werden wir dir alle Vor- und Nachteile aufzählen.

Vorteile

  • Erstellung großen Menge von Texten in kurzer Zeit.
  • Erhebliche Einsparung von Arbeitszeit.
  • Deutliche Verbesserung der Google-Positionierung.
  • Ideal für die Erstellung von rotierenden oder kurzen Texten (350 Wörter).
  • Möglichkeit, verschiedene Dokumente zum selben Thema zu erstellen.
  • Empfohlen für die Verwendung in sozialen Netzwerken, Pressemitteilungen, Landing Pages usw.

Nachteile 

  • Doppelte Inhalte oder Duplikate können ungewollt erstellt werden und eine Abstrafung durch Google nach sich ziehen.
  • Es ist nicht ratsam, Spintax für Blogs zu verwenden, da die Rotation der Syntax nicht die Dynamik hat, die sie in Bezug auf die Art und Weise der Behandlung eines Themas haben sollte. Das kann der Position des Blogs in Suchmaschinen schaden.
  • Das Schreiben kann mühsam und langsam werden.

Was ist bei Spintax zu vermeiden?

Wenn wir viele Inhalte in kurzer Zeit zu erstellen, wollen wir qualitativ hochwertige Texte schaffen, mit semantischem Reichtum, einer Vielzahl von Synonymen usw.

Abgesehen davon ist es jedoch wichtig, einige Praktiken zu vermeiden, die die Qualität der Texte beeinträchtigen können. Man sollte diese erkennen und beheben. Es ist zum Beispiel nicht ratsam, ein Synonymwörterbuch zu nehmen und das war's. So einfach ist das nicht.

Am besten ist es, nach und nach einen eigenen Thesaurus aufzubauen. Das kostet zwar Arbeit, aber es wird die Qualität deiner Texte erheblich verbessern.

Auch das massenhafte Ersetzen von Synonymen sollte vermieden werden, da es für den Sinn des Textes eher von Nachteil ist, da ein Wort viele Bedeutungen haben kann. Man sollte also sehr gut auswählen, welche Synonyme man dem Text hinzufügen möchte.

Kurz gesagt, um gute Inhalte durch Spintax zu erstellen, ist es entscheidend, Synonyme richtig zu verwenden und dem Satz oder Text Kohärenz zu verleihen.

Spintax: eine Formel für die Erstellung von Inhalten in kurzer Zeit

Wie du in diesem Beitrag sehen konntest, wurde Spintax nach und nach im Content-Marketing eingeführt. Es hat eine neue Art des Schreibens eröffnet, die den bisherigen Zeitaufwand für das Verfassen von Texten erheblich reduziert.

Es ist vielleicht nicht die beste Art, Inhalte zu schreiben, da es sehr repetitiv und mühsam ist, aber es ist eine sehr gültige Formel, um viele Beiträge in kurzer Zeit zu erstellen, insbesondere kurze Inhalte wie Landing-Pages, die in der Regel zwischen 300 und 400 Wörter umfassen.

Wie du jedoch gesehen hast, ist Spintax kein Kinderspiel, sondern erfordert Zeit und Hingabe, um optimale Texte zu produzieren. Die Entwicklung eines guten Spinners kann Tage dauern; daher sind Geduld, Arbeit und Beharrlichkeit unerlässlich.

Kurz gesagt, Spintax ist eine gute Praxis in diesen Zeiten, in denen es eine große Nachfrage nach Inhalten gibt und man die gleichen Informationen an verschiedenen Stellen veröffentlichen kann, ohne von Google abgestraft zu werden.

Ähnliche Beiträge