SEO Lexikon 1.03: Was sind KPIs?

SEO Lexikon 1.03: Was sind KPIs?
Coco Solution
Coco Solution

Agencia de Marketing 360º especializada en la piña colada y en la publicidad tropical. La peña aquí está loca pero es creativa.

   

Was sind KPIs

Wenn Sie darüber nachdenken eine Marketingstrategie umzusetzten, wird Sie, dass wir in diesem Artikel erkläutern mit Sicherheit interessieren.  Besonders dann wenn Sie nicht wissen, was KPIS sind und welche Vorteile diese für Ihr Unternehmen bringen können.

Im Laufe dieses Artikels werden wir Ihnen erklären, wie KPIs verwendet werden. Damit auch Sie diese richtig anwengen können, um eine erfolgreiche Marketingstrategie zu entwickeln.

Was bedeutet KPI?

Die Ablürzung KPI steht für Key Performance Indicator. Mit anderen Worten, der Schlüsselindikator, der den Erfolg eines Unternehmens definiert.

Wie der Name schon sagt, handelt es sich dabei um ein Maß, das normalerweise in Prozent ausgedrückt wird und als Instrument zur Bewertung des Leistungsniveaus in einem bestimmten Prozess dient. Er ist somit Teil der Strategie, die ein Unternehmen verfolgt und dient insbesondere zur Messung jedes einzelnen Kanals oder jeder einzelnen Kampagne, die durchgeführt werden.

Wenn Sie es schaffen, mehrere KPIs zum Erhalt wichtiger Informationen über Ihr Unternehmen zu definieren. Bekommen Sie einen perfekten Überblick über den aktuellen Zustand Ihres Unternehmens. Sie werden dadurch wissen, wie jeder einzelne KPI performt hat und können Ihre Strategie auf Basis dessen optimal optimieren.

Wie Ihnen KPIs bei der Verbesserung Ihrer Unternehmensstrategie helfen

Inzwischen wissen Sie bereits, was ein KPI ist. Nachfolgend zeigen wir Ihnen nun, wozu dieser dient und welche Bedeutung er für die Entwicklung einer erfolgreichen Unternehmensstrategie hat:

  • Er hilft Ihnen dabei, Ihr Unternehmens an die kontinuierlichen Veränderungen, die sich im Markt oder im Wettbewerb ergeben anzupassen

  • Er bietet eine Echtzeitmessung, um in bestimmten Prozessen effektiv zu agieren.

  • Er dient als Motivation zur Erreichung der gesetzten Ziele.

  • Er hilft dabei Erfolg oder Misserfolg besser zu verstehen.

  • Unterstütz bei der Entscheidungsfindung und dient zur Verbesserung von Ergebnissen.

Wie Sie sehen können, spielen KPIs in einem Unternehmen eine wichtige Rolle und sollten deshalb in jedem Fall berücksichtigt werden. Denn so können Sie Ihr Unternehmen in vielerlei Hinsicht verbessern.

Beispiele für KPIs

Nachfolgend werden wir Ihnen eine Reihe von Beispielen zeigen, damit Sie im Detail verstehen, welche Arten von KPIs es bei der Durchführung einer Online-Marketingstrategien gibt:

1. KPIs für soziale Netzwerke

Sie helfen dabei die Auswirkungen der Aktionen zu messen, die auf verschiedenen sozialen Netzwerken durchgeführt wurden. Für soziale Netzwerke gibt es folglich folgende KPIs:

  • Sichbarkeit: Gibt Information darüber, wie viele Menschen unseren Posts gesehen haben

  • Follower: All die Personen, die Ihrem Profil folgen.

  • Kommentare: Die Kommentare die Personen unter Ihre Posts schreiben. Dieser KPI ist zur Messung der Kundenbindung sehr wichtig.

  • Kundenbindung: Die Beziehung zwischen Ihren Aktionen und der Reaktion Ihrer Anhänger. Dieser KPI ist einer der wichtigsten zur Messung der Leistung von sozialen Netzwerken und einer der wichtigsten zur Messung von Brand Awareness. Nachfolgend finden Sie zwei ausführliche Artikel zu diesen beiden Themen.Leitfaden über diese beiden Konzepte.

Was ist Brand Awareness

Alles zum Thema Kundenbindung

 

2. KPI zur Analyse von Websiten

KPIs einer Website gehen weit über herkommliche Metriken hinaus. Alle Daten, die wir ausTools wie Google Analytics oder der Google Search Console erhalten, helfen Ihnen dabei eine breitflächige Übersicht über Ihre Website zu erhalten und bieten somit die Möglichkeit auf vielfältige Weise zu agieren

Zu den KPIs, die wir aus Webisten-Analysen erhalten gehören unter anderem:

  • Sitzungen: Information über die Anzahl der Sitzungen auf Ihrer Webiste

  • Besuche: Die gesamte Anzahl der Personen, die Ihre Website besuchen

  • Nutzer: Informationen über die Besucher Ihrer Website

  • Absprungsrate: Zeigt den Prozentsatz der Nutzer die nur eine sehr geringe Zeit auf Ihrer Website verbringen

  • Klicks: Die Klicks auf Ihre URLs in den SERP.

  • Anzeigen: Die Anzahl der Personen die Ihre Website im Detail angeschaut haben

  • Kanäle: Die verschiedenen Kanäle, über die die Nutzer auf Ihre Website gelangen

  • Kaufentscheidungen: Der Gewinn oder die Leads, die Sie erhalten haben

3. KPIs des digitalen Marketings

Zur allgemeinen Messung innerhalb des digitalen Marketings werden verschiedene Arten von Metriken verwendet, wie z.B.: Umsatz- und Kunden-KPIs (Anzahl der Konversionen) oder Content-KPIs (Absprungrate oder Anzahl der Besucher).

  • ROI: Return on Investment. Ein wichtiger KPI zur Bewertung des prozentualen Anteils Ihres Gewinne an den getätigten Investitionen. Mehr Informationen finden Sie in unserem Artikel über ROI. Hier

  • CPL: Kosten pro Lead, gibt an, wie viel Sie ein durschnittliches Lead kostet.

  • CPC: Kosten pro Klick, im Prinzip das gleiche wie CPL, jedoch wird damit der Kosten pro Klick für bestimmte Keywörter gemessen.

  • KD: Keyword Difficulty ist ein KPI, der nur für SEOs von Bedeutung zu sein scheint. Wenn Sie jedoch wissen, wie Sie ihn zu deuten haben, werden Sie einige unglaubliche Möglichkeiten haben, um mehr Besucher auf Ihre Website zu locken.

  • Volumen:  Die Anzahl der Benutzer, die monatlich nach bestimmten Schlüsselwörtern suchen. Dieser KPI gibt Ihnen die Möglichkeit zu analysieren, auf welche Keywords Sie bei der Entwicklung einer SEO-Strategie setzen sollten

Es gibt natürlich noch viel mehr Arten von KPIs. Um genau zu sein hat jede Unternehmensbranchen wiederrum ihre eigenen gibt. Aus diesem Grund, wurden in diesem Artikel die meist genutzen im digitalen Marketing aufgeführt.

Wenn Sie noch einen weiteren kenen sollten, den wir unbedingt erwähnen sollten, lass es uns auf unseren sozialen Netzwerken wissen!

Alles was man messen kann, kann man verbessern

Wie Sie im Laufe des Artikel mit Sicherheit festgestellt haben, ist die Bedeutung der KPIs im digitalen Marketing entscheidend. Wenn Sie diese Art von Metriken und Analysen in Ihrem Unternehmen einführen, können Sie fast in Echtzeit sehen, ob die eingeleiteten Maßnahmen erfolgreich sind oder nicht.

Aus diesem Grund sollten Sie einen Überblick darüber haben, was KPIs sind, wie sie funktionieren und wie sie uns dabei helfen die Ziele unseres Unternehmens zu erreichen.

Teilen Sie diese Neuigkeit auf Ihren Sozialen Netzwerken