Wachstum auf Instagram: Tipps und Tricks

Autor : Coco Solution
24 de Abril, 2023

Die Welt hat sich durch den Aufstieg der Technologie sprunghaft entwickelt. Deshalb ist eine Präsenz in sozialen Netzwerken unerlässlich. Plattformen wie Instagram sind zu großartigen Portalen geworden, um die Positionierung von Unternehmen zu verbessern. 

 

Wenn du herausfinden willst, wie du mehr Follower gewinnen kannst und wie du das Wachstum auf Instagram ankurbeln kannst, dann lese weiter!

 

Deshalb lohnt sich Instagram für dein Unternehmen

instagram dashboard auf einem handy

Instagram ist eine Plattform mit über einer Milliarde aktiven Nutzern weltweit. Diese riesige Benutzerbasis bietet eine immense Möglichkeit, deine Botschaft zu verbreiten, deine Marke zu fördern oder deine Talente zu präsentieren. Und was bringt Instagram deinem Unternehmen?

 

1. Erhöhte Sichtbarkeit

Mit mehr Followern werden deine Beiträge einer größeren Anzahl von Menschen angezeigt. Das bedeutet wiederum, dass deine Inhalte mehr potenzielle Interaktionen und Reichweite erhalten.

 

2. Glaubwürdigkeit und Vertrauen

Mehr Follower (und echte, keine bots) vermitteln den Eindruck von Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit. Menschen tendieren dazu, Accounts mit vielen Followern als glaubwürdiger anzusehen.

 

3. Neue Geschäftsmöglichkeiten

Für Unternehmen kann Instagram zu neuen Geschäftsmöglichkeiten führen, da mehr Menschen deine Produkte oder Dienstleistungen entdecken können und somit deine Reichweite steigt. Mit einer großen Anhängerschaft kannst du zum Influencer werden und möglicherweise Kooperationsmöglichkeiten mit Marken erhalten.

 

7 Tipps für deinen Instagram Wachstum

Wir haben für dich eine Liste mit 7 praktischen Tipps zusammengestellt, die dir dabei helfen können, deine Marke auf Instagram zu vergrößern, und eine größere Reichweite zu erreichen:

 

1. Habe ein gutes Markenimage

instagram feed

Um mit der Wachstumsstrategie deines Unternehmens auf Instagram zu beginnen, musst du dich an die Ästhetik und die Markeninhalte halten. Das ist wichtig, damit die Nutzerinnen und Nutzer dein Markenimage positiv wahrnehmen und so ihre Aufmerksamkeit erregen.

 

Jede Aktion, die du in den sozialen Netzwerken durchführst, muss das Markenimage enthalten, d.h. dein Logo und deine Unternehmensfarben; sie sind das Markenzeichen des Unternehmens und es ist von größter Bedeutung, sie der Welt zu zeigen.

 

2. Regelmäßig posten

Um in diesem sozialen Netzwerk zu wachsen, ist es notwendig, einen Kalender zu erstellen, um deine Posts zu planen. Wir haben eine Anwendung entwickelt, um dir damit zu helfen: Lime. Ein Kalender, der alle Veröffentlichungen visuell darstellt, erhöht die Wachstumschancen, da du auf sozialen Netzwerken ständig aktiv bist.

 

Der richtige Veröffentlichungsrhythmus ergibt sich aus der Erfahrung, deshalb ist es wichtig, erstmal damit anzufangen. Dann kannst du deinen Kalender je nach deinen Interessen variieren.

 

3. Interagiere mit deinen Followern

mit followern interagieren

Es ist ganz einfach, Nutzer/innen zu binden und sie in langfristige Follower zu verwandeln: Der Schlüssel ist, mit ihnen zu interagiere. Dadurch fühlen sich die Nutzer/innen vom Unternehmen gehört und wertgeschätzt, wenn auf ihre Kommentare geantwortet wird, sie geliked oder geteilt werden.

 

Je mehr du dich darauf konzentrierst, mit deinen Followern zu interagieren, desto größer sind deine Chancen, mehr Zielgruppen auf dein Social-Media-Profil zu locken. Wir raten dir außerdem, deine Kreativität zu nutzen, Sticker zu verwenden und sogar mit Videos über Instagram Stories auf Kommentare zu antworten; aber vergiss nicht, auf Direktnachrichten im Netzwerk zu antworten.

 

Mit diesen Aktionen hilfst du dem Algorithmus von Instagram, sie zu analysieren und die Wahrscheinlichkeit, dass deine Inhalte im Feed deiner Follower erscheinen, steigt.

 

4. Arbeite mit Influencern zusammen

 

Die Figur der „Influencer“ oder auch „Content Creators" ist in den letzten Jahren in den sozialen Medien sehr wichtig geworden. Viele Unternehmen planen Aktionen mit Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, um mit ihrer Hilfe ihre Ziele zu erreichen.

 

Eine Kollaboration mit Content Creators kann dir und deiner Marke sehr weiterhelfen. Wir ermutigen dich daher, eine Analyse und eine gute Planung einzubauen, um den idealen Creator für deine Marke zu finden.

 

Konzentriere dich nicht nur auf die Anzahl der Follower. Auch diejenigen, die nicht allzu viele Follower haben, können dir viel mehr helfen als diejenigen, die Millionen von Followern haben.

 

5. Verwende hochwertige Inhalte

Der Inhalt deiner Marke in den sozialen Netzwerken und die Pflege jedes Aspekts sind von grundlegender Bedeutung. Alle Markeninhalte, die du bewerben willst, müssen von angemessener Qualität sein, nicht nur wegen der Qualität, die du vermitteln willst, sondern auch, damit das Markenimage mit jedem veröffentlichten Inhalt verstärkt wird.

 

Biete deinen Followern einzigartige und abwechslungsreiche Inhalte auf deinem Profil, um eine Dynamik in deinen Veröffentlichungen zu erzeugen. Nutze alle Ressourcen, die Instagram dir bietet, um einen Wettbewerbsvorteil zu haben und dich so von der Konkurrenz abzuheben.

 

6. Verwende "Reels"

instagram reel

Die Nutzung audiovisueller Inhalte begünstigt die Reichweite von Veröffentlichungen. Deshalb bietet die Anwendung die Möglichkeit, sie in zwei Modi hochzuladen: normale Videos und Reels. Dabei sind die Reels Inhalte von kürzerer Dauer, aber mit größerer Wirkung.

 

Dies ist ein leistungsstarkes Tool, das dabei hilft, die Produkte oder Dienstleistungen von Marken mit einprägsamen Inhalten zu bewerben, die leicht zu merken und zu teilen sind. Mit der Implementierung von Reels in deinem Instagram-Profil wirst du garantiert nach und nach wachsen.

 

7. Verwende Hashtags

Hashtags sind die bekannten Schlagwörter, die in Posts verwendet werden, um auf einfache Weise mehr Reichweite für Veröffentlichungen zu generieren. Dazu musst du die richtigen Hashtags auswählen, die zu deiner Marke und deinen Inhalten passen, denn durch ihre Verwendung kannst du in den Suchergebnissen des Netzwerks erscheinen.

 

Auf Instagram kannst du 30 Hashtags pro Beitrag und 10 pro Story verwenden. Nutze die bereits vorhandenen oder erstelle deine eigenen, die dein Unternehmen beschreiben. Die besten Hashtags, um im Netzwerk zu wachsen, sind nicht unbedingt die beliebtesten: analysiere jeden von ihnen.

 

In diesem Artikel haben wir dir die besten 7 Tipps gezeigt, die dir helfen, auf Instagram zu wachsen. Studiere jeden einzelnen von ihnen und setze sie in deinem Unternehmen um, und du wirst sehen, dass die Ergebnisse schneller kommen werden, als erwartet.

 

Vergiss nicht, dass wir bei Coco Solution Experten in Sozialen Netzwerken sind! Lass dich beraten!

 

Häufig gestellte Fragen

faq logo

Wie schnell kann mein Instagram-Account wachsen?

Das Wachstum deines Instagram-Accounts hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich deiner Aktivität, Qualität des Inhalts und Zielgruppe. Es kann einige Monate dauern, bis du signifikantes Wachstum siehst, aber kontinuierliche Bemühungen können langfristig positive Ergebnisse erzielen.

 

Soll ich Follower kaufen?

Nein, es wird nicht empfohlen, Follower zu kaufen. Gekaufte Follower sind oft von geringer Qualität und werden deine Engagement-Rate beeinträchtigen. Es ist besser, echte und engagierte Follower organisch anzuziehen.

 

Welche Art von Inhalten funktioniert am besten für das Wachstum auf Instagram?

Die Art von Inhalten, die am besten funktioniert, hängt von deiner Zielgruppe ab. Aber in der Regel sind hochwertige Bilder und Videos, die informativ, unterhaltsam oder inspirierend sind, effektiv. Nutze auch Instagram-Stories und Live-Streams, um deine Reichweite zu erhöhen.

 

Gibt es Tools, die dir beim Instagram-Wachstum helfen können?

Ja, es gibt verschiedene Tools und Apps, die dir beim Wachstum deines Instagram-Accounts helfen können. Du kannst Planungstools für Beiträge wie LimeApp, Hashtag-Recherche-Tools und Analyse-Apps verwenden, um deine Strategie zu optimieren.

 

Wie kann ich mehr Engagement auf Instagram erhalten?

Um mehr Engagement auf Instagram zu erhalten, solltest du in deinen Bildunterschriften Fragen stellen, auf Kommentare reagieren, interaktive Umfragen und Abstimmungen in deinen Stories verwenden und regelmäßig hochwertigen Inhalt teilen, der deine Zielgruppe anspricht. Beachte auch die Verwendung von relevanten Hashtags und das Taggen von relevanten Nutzern in deinen Beiträgen.

Ähnliche Beiträge